Christentum

Spotlight

mehr >
Theodizee - Gott im Leid begegnen Von Alexander Aulinger
Paperback: CHF8.34
Versandfertig in 3–5 Werktagen.
Gibt es einen Gott angesichts des Leids und der Ungerechtigkeit in dieser Welt? Das Buch will aufzeigen, dass Leid keineswegs ein Beweis für den Atheismus ist und zeigt mögliche... Mehr > Antwortversuche aus dem Glauben heraus auf. Gerade im Leid ist es notwendig, Gott in sein Leben einzulassen, um so Leid besser zu bewältigen. Nur wer Hoffnung hat, kann Leid überwinden. Wer außer Gott kann uns wirkliche Hoffnung geben? Crux spes unica!< Weniger
Ecclesia FreeBible2008 Neues Testament Von MZ M
Paperback: Listenpreis: CHF54.99 CHF43.99 | Sie sparen: 20 %
Versandfertig in 3–5 Werktagen.
(1 Bewertungen)
Ecclesia FreeBible2008 Neues Testament 422 Seiten, Grossoktav. Erstmals wurden längst bekannte Missverständnisse und Übersetzungsfehler in einer Bibel realisiert. Als Basis dazu... Mehr > diente der Text einer unrevidierte Elberfelder Bibel. Leseprobe von Matthäus 19,18: Er aber sprach zu ihm "Welche?" 'Jeschua (Jesus)' aber sprach: "Diese: [Du sollst] nicht töten; du sollst nicht ehebrechen; du sollst nicht stehlen; du sollst nicht falsches Zeugnis geben; ehre den Vater und die Mutter' (2.Mose 20,12-16), und: 'tue Liebes deinem Andern, [welcher ist] wie du. (du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst)' (3.Mose 19,18)." Matthäus 22, 21 "Gebt doch denn dem Kaiser zurück, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist." Fussnote: Gebt... zurück. Griechisch apodote. Zurückgeben. Damit wird ein gewaltloser Bruch mit der politischen Ordnung empfohlen. Im Matthäus-Evangelium wurden Ausdrücke gemäss der hebräischen Aussprache verwendet.< Weniger