Einkaufen in Bücher > Christentum

Spotlight in Bücher > Christentum

mehr >
Ecclesia FreeBible2008 Neues Testament Von MZ M
Paperback: Listenpreis: 45,12€ 36,10€ Sie sparen: 20%
Versandfertig in 3–5 Werktagen.
(1 Bewertungen)
Ecclesia FreeBible2008 Neues Testament 422 Seiten, Grossoktav. Erstmals wurden längst bekannte Missverständnisse und Übersetzungsfehler in einer Bibel realisiert. Als Basis dazu... Mehr > diente der Text einer unrevidierte Elberfelder Bibel. Leseprobe von Matthäus 19,18: Er aber sprach zu ihm "Welche?" 'Jeschua (Jesus)' aber sprach: "Diese: [Du sollst] nicht töten; du sollst nicht ehebrechen; du sollst nicht stehlen; du sollst nicht falsches Zeugnis geben; ehre den Vater und die Mutter' (2.Mose 20,12-16), und: 'tue Liebes deinem Andern, [welcher ist] wie du. (du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst)' (3.Mose 19,18)." Matthäus 22, 21 "Gebt doch denn dem Kaiser zurück, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist." Fussnote: Gebt... zurück. Griechisch apodote. Zurückgeben. Damit wird ein gewaltloser Bruch mit der politischen Ordnung empfohlen. Im Matthäus-Evangelium wurden Ausdrücke gemäss der hebräischen Aussprache verwendet.< Weniger
Der Stern von Bethlehem Von Dieter Koch
Hardcover: 22,00€
Versandfertig in 6–8 Werktagen.
Eine neue Theorie über den Stern von Bethlehem. Die Legende vom Stern von Bethlehem (Mt 2)deutet bei sorgfältiger und unvoreingenommener Lektüre zunächst auf einen wenig... Mehr > spektakulären heliakischen Aufgang der Venus hin. Gestützt wird diese Deutung durch Off. 22,16, wo Jesus als „der glänzende Morgenstern“ bezeichnet wird. Die Jungfraugeburt Jesu scheint anzuzeigen, daß der Aufgang des Morgensterns sich in der Jungfrauzeit, und zwar aus dem Kopf der Jungfrau, ereignet hat. Die apokalyptische Frau von Off. 12,1ff. verlangt, daß diese Konstellation sich in der Nähe eines Neumondes und möglichst am jüdischen Neujahrstag ereignet haben muß. Verblüffend ist, daß es um 2 v.Chr. tatsächlich ein Datum gab, das all diese Vorgaben erfüllt. Zudem stellt sich heraus, daß die Symbolik dieser Konstellation auf die Geburt des Messias hervorragend paßt. Es steht zur Debatte, ob dieses Geburtsdatum realistisch ist oder von frühchristlichen Autoren nur wegen seiner Symbolkraft gewählt wurde.< Weniger

Top 10 der Woche in Bücher > Christentum