Shop

Identitäten im Internet – das Ende der Anonymität?

eBook (PDF), 86 Pages
This item has not been rated yet
Price: Free
Es ist viel vom Verlust der Anonymität im Internet die Rede. Dabei wird oft davon ausgegangen, dass der Mensch im realen Leben – ohne Spuren zu hinterlassen – anonym leben kann. Glaubt man Schwarzmalern und Warnern, besteht das Internet vor allem aus einer Menge von Organisationen, welche am Rande der Legalität Daten sammeln und anderes Unwesen treiben. Das Problem ist jedoch vielschichtiger, weshalb Ruedin acht Problemkreise angespricht. Neben den eher technischen Aspekten spielen jedoch auch ethisch-gesellschaftliche eine wesentliche Rolle. Aus diesem Verständnis sollte es möglich sein, sowohl für Benutzer als auch für Anbieter aufzuzeigen, in welche Richtung sich der Umgang mit persönlichen Daten im Internet entwickeln kann.
Available in PDF Format

Ratings & Reviews

Log in to review this item
There are no reviews for the current version of this product
Refreshing...
There are no reviews for previous versions of this product
Refreshing...

Product Details

Publisher
Benziger Emosson
Published
September 30, 2011
Language
German
Pages
86
File Format
PDF
File Size
349.46 KB

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch... (See More)
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes
Report This Content to Lulu >

Moderation of Questionable Content

Thank you for your interest in helping us moderate questionable content on Lulu. If you need assistance with an order or the publishing process, please contact our support team directly.

How does this content violate the Lulu Membership Agreement?

Keywords

Listed In

More From Etienne Ruedin