Shop

Der "anthroposophische Lebensstil" als demographischer Faktor

eBook (PDF), 8 Pages
(1 Ratings)
Price: $4.04
8 Seiten. Anhand statistischer Daten zu Menschen, die einen „anthroposophischen Lebensstil“ leben, wird aufgezeigt, dass grundlegendere religiöse Wandlungen, die sich in vielfältigen Bestrebungen während des 20. Jahrhundert in westlichen Gesellschaften niedergeschlagen haben, im Prinzip auch heute noch ähnlich zur Erhöhung gesellschaftlicher Solidarität und zur Erhöhung von Geburtenraten beitragen und deshalb auch vermehrt beitragen könnten, so wie das in früheren Jahrhunderten von traditionellen Formen von Religiosität geleistet worden ist. Es ist deshalb mißlich, daß heute ausgerechnet von einer christlichen Partei Familienpolitik gemacht wird, in der es zu weiten Teilen nicht genug Aufgeschlossenheit gegenüber der Suche nach moderner, zeitgemäßer Religiosität gibt, die sich eben von veralteten, verkrusteten, vertrockneten Formen zwangsläufig verabschieden muß.
Available in PDF Format

Ratings & Reviews

Log in to review this item
There are no reviews for the current version of this product
Refreshing...
There are no reviews for previous versions of this product
Refreshing...

Product Details

Publisher
Ingo Bading
Published
September 30, 2011
Language
English
Pages
8
File Format
PDF
File Size
202.03 KB

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch... (See More)
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes
Report This Content to Lulu >

Moderation of Questionable Content

Thank you for your interest in helping us moderate questionable content on Lulu. If you need assistance with an order or the publishing process, please contact our support team directly.

How does this content violate the Lulu Membership Agreement?

Keywords

Listed In

More From Ingo Bading