Shop

Schöne Beine - Makellos, schlank und sexy

eBook (PDF), 60 Pages
This item has not been rated yet
Price: $12.22
Welche Frau träumt nicht von makellos schönen Beinen? Solche, die man auch im Sommer am Strand, im Café oder bei gesellschaftlichen Ereignissen zeigen kann. Für Frauen sind eben Beine genau so wichtig wie eine Idealfigur oder die Top-Frisur. Da ärgern Frauen sich über schäbige Krampfadern, schwabbelige Beine oder Cellulite. Ganz besonders leiden die Damen unter behaarten Beinen. Sie tun alles dafür, die haarige Angelegenheit wieder loszuwerden. Und sie nehmen dafür sogar Schmerzen in Kauf, wenn man zum Beispiel an Haarentfernung mit Wachs denkt. Frauen und Beine, das ist so wie Männer und Muskeln. Ein Mann ohne Muskelbody ist wie eine Frau mit behaarten Beinen: wenig attraktiv, nicht begehrenswert, korrekturbedürftig, ja einfach nicht so schön. Wenn auch Sie mit Ihren Beinen nicht zufrieden sind, dann ist dieses eBook genau das Richtige für Sie! Als Leserin dieses eBooks erhalten Sie einen umfassenden Überblick... More > auf die Möglichkeiten Ihre Beine auf makellos, schlank und sexy zu trimmen.< Less
Available in PDF Format

Ratings & Reviews

Log in to review this item
There are no reviews for the current version of this product
Refreshing...
There are no reviews for previous versions of this product
Refreshing...

Product Details

Edition
60 Seiten
Published
July 14, 2009
Language
German
Pages
60
File Format
PDF
File Size
381.82 KB

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch... (See More)
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes
Report This Content to Lulu >

Moderation of Questionable Content

Thank you for your interest in helping us moderate questionable content on Lulu. If you need assistance with an order or the publishing process, please contact our support team directly.

How does this content violate the Lulu Membership Agreement?

Keywords

Listed In

More From Jana Friedrichsen