Shop

Keiner trägt die Schuld

eBook (PDF), 343 Pages
(1 Ratings)
Price: $6.35
Der Roman schildert das Schicksal einer Studentenliebe in den 68ern. Eng verbunden mit dem Schicksal des Studentenpaares sind zwei weitere Paare einer Elterngeneration. Der Roman setzt sich kritisch mit der Gesellschaft der 68er Jahre –sowohl aus Sicht der Studenten wie auch der Elterngeneration – auseinander. Aktualität hat der Roman insofern, dass die Verhältnisse heute sehr den damaligen ähnlich sind. Vietnamkrieg damals entspricht in etwa dem Irakkrieg und den Verhältnissen in Afghanistan heute, die Protestdemonstrationen gegen die damals geplanten Notstandsgesetze scheinen vergessen, wenn ebensolche Gesetze in einem anderen Namen heute wieder durchgesetzt werden sollen. Der Kapitalismus wird in der Form an den Pranger gestellt, wie er sich heute selbst darstellt. Die soziale Ungerechtigkeit hat zugenommen.
Available in PDF Format

Ratings & Reviews

Log in to review this item
There are no reviews for the current version of this product
Refreshing...
There are no reviews for previous versions of this product
Refreshing...

Product Details

Publisher
Dr. Karl-Heinz Maier
Published
September 29, 2011
Language
German
Pages
343
File Format
PDF
File Size
1.05 MB

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch... (See More)
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes
Report This Content to Lulu >

Moderation of Questionable Content

Thank you for your interest in helping us moderate questionable content on Lulu. If you need assistance with an order or the publishing process, please contact our support team directly.

How does this content violate the Lulu Membership Agreement?

Keywords

Listed In

More From Karl Heinrich Maier