Search Results: ''

Search

×
×
×
×
28 results for ""
Jenseits der Wasser By John Henry Mackay
Paperback: $11.25
Ships in 3-5 business days
John Henry Mackay’s only volume of translations is a unique showcase of his poetic talent. Although he claimed to be only concerned not to present already translated poems, he nevertheless had... More > to make choices, and they reveal themes with obvious appeal to himself. Nor did he go for the easy-to-do. His choices are challenging and he attacks them with the vigor of his youthful age. Although the result is as uneven as could be expected, he sometimes achieves minor masterpieces of literal translation that rival the example of Longfellow, while at other times he seems to use the original poem as mere inspiration for his own flights of fancy. In all cases, the results are well worth reading - for their insights into the human condition and the world of the 19th century, as well as into the personality of this fascinating German writer with the Scottish name.< Less
ABRECHNUNG Randbemerkungen zu Leben und Arbeit By John Henry Mackay
Paperback: $6.90
Ships in 3-5 business days
„Ich will eine Abrechnung halten, kurz und bündig, aber gründlich. Ich habe nie ein Wort unterdrückt in meinen Büchern aus Rücksicht auf andere Menschen und ihre... More > Vorurteile. Ich habe das Letzte gesagt, wenn es gesagt werden mußte. Ich habe die Wahrheit gesagt. Immer. Ich werde sie auch hier sagen. (Hier erst recht.) Sie wird bitter sein, diese Wahrheit. Die Wahrheit ist meistens bitter.“ * So beginnen die Lebenserinnerungen von John Henry Mackay - hier mit Anmerkungen von Hubert Kennedy.< Less
ABRECHNUNG Randbemerkungen zu Leben und Arbeit By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
Download immediately.
„Ich will eine Abrechnung halten, kurz und bündig, aber gründlich. Ich habe nie ein Wort unterdrückt in meinen Büchern aus Rücksicht auf andere Menschen und ihre... More > Vorurteile. Ich habe das Letzte gesagt, wenn es gesagt werden mußte. Ich habe die Wahrheit gesagt. Immer. Ich werde sie auch hier sagen. (Hier erst recht.) Sie wird bitter sein, diese Wahrheit. Die Wahrheit ist meistens bitter.“ * So beginnen die Lebenserinnerungen von John Henry Mackay - hier mit Anmerkungen von Hubert Kennedy.< Less
The Freedomseeker By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
Download immediately.
The Freedomseeker is a work to be read, re-read, and cherished for its inspiration, its complete analysis of a consequent philosophy of anarchism based on a thoroughly human psychological development... More > – and for the insight it gives us into the life and thinking of that extraordinary personality who was John Henry Mackay.< Less
The Freedomseeker By John Henry Mackay
Paperback: $9.80
Ships in 3-5 business days
The Freedomseeker is a work to be read, re-read, and cherished for its inspiration, its complete analysis of a consequent philosophy of anarchism based on a thoroughly human psychological development... More > – and for the insight it gives us into the life and thinking of that extraordinary personality who was John Henry Mackay.< Less
Die Menschen der Ehe By John Henry Mackay
Paperback: $6.74
Ships in 3-5 business days
Nach den ANARCHISTEN ein kleiner Seitensprung, die ‘Schilderungen aus einer kleinen Stadt’: DIE MENSCHEN DER EHE. Sie waren eine Enttäuschung. Man hatte – warum weiß ich... More > nicht – dickleibige Erörterungen über das Problem der Ehe erwartet. Ich bedauere. Ich fühle mich hier gänzlich inkompetent, obwohl ich mich, viele Jahre später, 1930, mit einem kleinen Einakter, der ‘Szene’: EHE noch einmal auf dieses gefährliche Gebiet wagte. Alles, was ich, dort wie hier, wollte, war: an einem Beispiel zu zeigen, um wie viel schöner und reiner die – damals noch! – so vielgeschmähte ‘freie Liebe’ war, als das – auch heute noch! – so heftig verteidigte Institut der Ehe und um wie viel richtiger es ist, auseinanderzugehen, als beisammenzubleiben, wenn man sich nicht mehr liebt. (John Henry Mackay, Abrechnung, 1932)< Less
Modern Themes By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
Download immediately.
“Existences”and “Only a Waitress”, the two stories in Modern Themes, are pioneering works in the history of the literary movement of Naturalism in Germany. This translation,... More > the first in English, make these absorbing stories available once again. Readers may now judge for themselves how penetrating the early observational powers of Mackay really were. Written before Mackey’s discovery of the writings of Max Stirner, they clearly show how prepared he was to receive the views of Stirner. Mackay was already seeing reality with a clear eye and judging it with an understanding mind. But these novellas remain unique among his works and new readers will enjoy discovering yet another side to the many talents of John Henry Mackay.< Less
Die Menschen der Ehe By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
Download immediately.
Nach den ANARCHISTEN ein kleiner Seitensprung, die ‘Schilderungen aus einer kleinen Stadt’: DIE MENSCHEN DER EHE. Sie waren eine Enttäuschung. Man hatte – warum weiß ich... More > nicht – dickleibige Erörterungen über das Problem der Ehe erwartet. Ich bedauere. Ich fühle mich hier gänzlich inkompetent, obwohl ich mich, viele Jahre später, 1930, mit einem kleinen Einakter, der ‘Szene’: EHE noch einmal auf dieses gefährliche Gebiet wagte. Alles, was ich, dort wie hier, wollte, war: an einem Beispiel zu zeigen, um wie viel schöner und reiner die – damals noch! – so vielgeschmähte ‘freie Liebe’ war, als das – auch heute noch! – so heftig verteidigte Institut der Ehe und um wie viel richtiger es ist, auseinanderzugehen, als beisammenzubleiben, wenn man sich nicht mehr liebt. (John Henry Mackay, Abrechnung, 1932)< Less
Moderne Stoffe By John Henry Mackay
Paperback: $7.58
Ships in 3-5 business days
John Henry Mackays Erzählungen „Existenzen” und „Nur eine Kellnerin”, die er unter dem Obertitel Moderne Stoffe. Zwei Berliner Geschichten zusammenfaßte, sind... More > bahnbrechende Werke in der Geschichte des Naturalismus in der Deutschen Literatur, haben jedoch nie die Aufmerksamkeit erfahren, die sie verdienen. Die vorliegende Neuausgabe macht die mitreißenden Texte mehr als ein Jahrhundert nach der Erstveröffentlichung (1888) wieder zugänglich und ermöglicht es dem Leser, sich selbst ein Urteil über die Beobachtungsgabe und das schriftstellerische Talent des damals gerade 20jährigen Mackay zu bilden. Geschrieben, bevor er das Werk des Philosophen Max Stirner wiederentdeckte (und veröffentlicht vor seinem 1891 erschienenen Buch Die Anarchisten, der ihm internationale Anerkennung brachte), belegen sie, wie sehr Mackay schon bereit war für die Ansichten Stirners: Er nahm die gesellschaftliche Wirklichkeit mit unverstelltem Blick und tiefem Verständnis wahr.< Less
THE LAST DUTY and ALBERT SCHNELL’S DOWNFALL By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
Download immediately.
This two-part story, The Last Duty (1893) and Albert Schnell’s Downfall (1895), an early work of John Henry Mackay, is influenced by the literary movement of naturalism, but remains uniquely... More > Mackay. The central character Albert Schnell illustrates, in a negative way, Mackay’s philosophy of individualist anarchism, while remaining a genuine, recognizable human being, not a mere symbol. The first part, in a tour de force of writing, is a story without a plot — as Mackay tells us in its subtitle. It describes three days in the life of a man who, essentially, has no life. Yet Mackay makes us care for the hopeless little man. Indeed, there is no hope for him, as soon becomes clear in the second part of the story. Schnell has absorbed all the “virtues” of his hypocritical society, and they work against him. Ironically Schnell does know what he must do to resist his fate, but he is prevented by his own weakness and the power his illusory world has over him. His downfall becomes inevitable.< Less