Search Results: ''

Search

×
×
×
×
2 results for ""
„Mann habe gesagt, sie solle thuen, alls wann sie nicht geschaidt sey“. Körpervorstellungen frühneuzeitlicher Männer und Frauen in Gerichtsprozessen des 18. Jahrhunderts By Georg Tschannett
Paperback: $10.45
Prints in 3-5 business days
Auf der Basis frühneuzeitlicher Gerichtsakten werden die Körpervorstellungen und Körperbilder von Menschen des 18. Jahrhunderts rekonstruiert. Dabei stehen nicht die... More > medizinisch-akademischen Debatten über den menschlichen Körper, sondern vielmehr das Denken, Fühlen und Handeln „einfacher“ Männer und Frauen im Mittelpunkt. Da kaum Aufzeichnungen von sogenannten „ordinary people“ überliefert sind und ihre Lebenswelt aus diesem Grund für die historische Forschung nur in besonderen Fällen rekonstruierbar ist, greift die Arbeit auf gerichtlich produzierte Texte zurück. Den Untersuchungsraum bildet der ehemalige Reichshof Lustenau. Die Arbeit charakterisiert sich durch eine Bricolage verschiedener historiographischer Ansätze: Körper-, sexualitäts-, kriminalitäts- sowie geschlechtergeschichtliche Ansätze beeinflussten das Nachdenken über die Quellen wie auch den Schreibprozess.< Less
„Mann habe gesagt, sie solle thuen, alls wann sie nicht geschaidt sey“. Körpervorstellungen frühneuzeitlicher Männer und Frauen in Gerichtsprozessen des 18. Jahrhunderts By Georg Tschannett
eBook (PDF): $6.35
Auf der Basis frühneuzeitlicher Gerichtsakten werden die Körpervorstellungen und Körperbilder von Menschen des 18. Jahrhunderts rekonstruiert. Dabei stehen nicht die... More > medizinisch-akademischen Debatten über den menschlichen Körper, sondern vielmehr das Denken, Fühlen und Handeln „einfacher“ Männer und Frauen im Mittelpunkt. Da kaum Aufzeichnungen von sogenannten „ordinary people“ überliefert sind und ihre Lebenswelt aus diesem Grund für die historische Forschung nur in besonderen Fällen rekonstruierbar ist, greift die Arbeit auf gerichtlich produzierte Texte zurück. Den Untersuchungsraum bildet der ehemalige Reichshof Lustenau. Die Arbeit charakterisiert sich durch eine Bricolage verschiedener historiographischer Ansätze: Körper-, sexualitäts-, kriminalitäts- sowie geschlechtergeschichtliche Ansätze beeinflussten das Nachdenken über die Quellen wie auch den Schreibprozess.< Less

Top 10

see more >
 
 
 
4
API Security API Security By Lee Brandt et al.
Paperback: $19.00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
10