Search Results: ''

Search

×
×
×
×
47 results for ""
Der Staat bin Ich By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $9.90
Download immediately.
Der „Sonnenkönig“ wurde nur auf Glanz, Verschwendung und Frauen festgelegt. Doch dem war nicht so. Es wird ein Personenbild voller Widersprüche, aber auch das Porträt eines... More > Mannes, der Frankreich zur führenden Nation in Europa des 17./18.Jahrhunderts führte und dessen politisches Erbe seine Nachfolger verspielten. Es ist aber auch ein Sittengemälde einer längst vergangenen Epoche.< Less
Von Pirna bis Bad Schandau By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $9.79
Download immediately.
die Sächsische Schweiz und ihre Städte sind auch für jeden „Nicht-Sachsen“ Begriffe, die verbunden sind mit wundervollen Urlaubserlebnissen, herrlichen Bildern,... More > unvergessenen Eindrücke, Klettertouren, Wanderungen und Erlebnisse auf den Schiffen, die auf der Elbe stromauf- und stromab fahren. Wir nehmen alles mit heutigen Augen auf, denn wir sind ja aufgeklärte Menschen und leben bereits über zehn Jahre im 21. Jahrhundert. Doch wie war das alles vor langer, langer Zeit z.B. im Mittelalter? Diese Frage zu klären ist Anliegen dieses kleinen Buches. Begeben wir uns also auf eine Reise in die Vergangenheit.< Less
Kidnapping in Altenburg By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $5.88
Download immediately.
Spektakuläre Kriminalfälle, Entführungen und Morde haben die Menschen von jeher in den Bann gezogen, vor allem dann, wenn Opfer oder Täter prominent und die Taten... More > außergewöhnlich waren oder die Verbrechen nicht aufgeklärt werden konnten. Zu den historischen Fällen, die weit über ihre eigene Zeit hinaus und manchmal bis heute die Gemüter bewegen, die zu Verschwörungstheorien und Neudeutungen einladen, gehören der Reichstagsbrand von 1933 oder der mysteriöse Tod König Ludwigs II. von Bayern im Starnberger See 1886. Im engeren sächsischen Rahmen führt uns ein solcher Fall bis in das späte Mittelalter zurück: ins Jahr 1455, als Kunz von Kaufungen (um 1410-1455) die beiden Söhne des Kurfürsten von Sachsen entführte, bald schon aber gestellt und hingerichtet wurde. Als „Altenburger Prinzenraub“ gerann die mythische Tradierung dieses Kriminalfalles freilich für Jahrhunderte über das spektakuläre Verbrechen hinaus zur historischen Grunderzählung und zum Hauptmythos des albertinischen Sachsen.< Less
Jahrhunderte der Mätressen By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $5.88
Download immediately.
Als "Pornokratie" bezeichnen Historiker die Macht jener Frauen, die als heimliche Geliebte von Fürsten, Päpsten oder Königen einen nicht zu unterschätzenden Ein-fluss... More > auf die politischen Entscheidungen dieser Herrscher hatten. Zwar gehört das Konkubinentum in das Zeitalter der Monarchien, in denen Könige ihre Ehe nach geopolitischen Gesichtspunkten schließen mussten und sich mit einer heimlichen Liebe über diese Zwangsheirat hinwegtrösteten, aber immerhin ist das Phänomen im Fall von Camilla Parker-Bowles bis heute gegenwärtig: Erst am 9. April 2005 haben der britische Thronfolger Prinz Charles und Camilla Parker-Bowles eine 30-jährige Liaison beendet. Damit gelang der Geliebten von Prinz Charles, wovon schon im 14. Jahrhundert die Mätressen des Sonnenkönigs träumten: Nach dem Tod der Fürstengattin ganz offiziell deren Platz einzunehmen.< Less
Die Pariser Bluthochzeit By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $5.88
Download immediately.
Der Mordnacht von Paris am 24. August 1572 gab er seinen Namen: Der Apostel Bartholomäus. Er lebte wahrscheinlich Anfang des 1. Jahrhunderts in Kana in Galiläa. Nach christlicher Auffassung... More > war Bartholomäus ein Jünger Jesu (vgl. Mk 3,14-19 EU) und einer der zwölf Apostel, der in den Apostellisten der drei ersten Evangelien genannt wird. Ob er geahnt hat, welches blutige Gemetzel mit seinem Namen verbunden war?< Less
Die unheilige Familie By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $9.14
Download immediately.
Man schreibt das Jahr 1492. Die Renaissance ist das Zeitalter von Leonardo da Vinci und Michelangelo. Italien, wie Frankreich und Spanien ist geprägt ständigen Unruhen und zügellosen... More > Ausschweifungen. Im Mittelpunkt der Weltordnung steht der Vatikan und sein geistiges Oberhaupt. Der skrupellose und machtbesessene Kardinal Rodrigo Borgia, der unter vier Päpsten als Vizekanzler diente, will nun endlich auf dem Stuhl Petri Platz nehmen. Dazu ist ihm jedes Mittel recht.< Less
Der Mann aus Sherwood By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $7.30
Download immediately.
Wer war Robin Hood? Und wie wurde er über die Jahrhunderte zum unsterblichen Helden der Popkultur? Er ist auf seine Weise einzigartig: Gauner, Wohltäter, Waldmensch und Herzensbrecher in... More > einem - ein Traummann, wie es ihn nur einmal gibt. Doch wer war Robin Hood wirklich? Die Suche nach der wahren Identität von Robin Hood führt in grandiose alte Bibliotheken, in romantische Schlösser in Yorkshire und schließlich zum Sherwood Forrest im legendären Nottingham.< Less
Der Erbprinz von Baden By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $8.59
Download immediately.
Ungelöste Rätsel übten schon immer eine bestrickende Anziehungskraft auf die Vorstellungskraft des Menschen aus. Das eindeutig Erwiesene wird festgestellt und beiseite gelegt, das... More > Geheimnisvolle lockt zu immer neuer Prüfung. Darf man sich da wundern, dass das dunkle Geschick des Kaspar Hauser, der am 26. Mai 1828 in Nürnberg auftauchte, unbekannt woher, und am 17. Dezember 1833 durch einen Stich ins Herz in Ansbach starb, von Anfang an Verstand und Gemüt der Menschen aufregte und bis in die neueste Zeit Anlass zu Spekulationen gibt.< Less
Hexenglauben, Teufelswahn und religiöser Fanatismus By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $8.48
Download immediately.
Die katholische Kirche war nie zimperlich, wenn es galt, ihre Machtansprüche durchzusetzen. Im Namen des Glaubens wurden besonders im Mittelalter sogenannte Hexen, Ketzer und Teufelsanbeter... More > verbrannt. Wer glaubt, dass diese Zeit vorbei ist, irrt. Heute lodern zwar keine Scheiterhaufen mehr aber die "Teufelsaustreibung" ist noch ein beliebtes Mittel der Kirche und das mit Billigung des Papstes. Auch Menschenopfer werden dabei in Kauf genommen.< Less
Die Stunde der Inquisitoren By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $8.48
Download immediately.
Als Inquisition (lateinisch inquirere ‚untersuchen‘) werden jene spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Gerichtsverfahren bezeichnet, die sich unter der Mitwirkung oder im... More > Auftrag von katholischen Geistlichen in erster Linie der Verfolgung von Häretikern widmeten und sich dabei der Prozessform des Inquisitionsverfahrens (lat. inquisitio ‚Untersuchung‘) bedienten. Ein geistlicher Vorsitzender eines Inquisitionsgerichts wurde als Inquisitor bezeichnet. Die Inquisition wirkte von ihrem Entstehen Anfang des 13. Jahrhunderts bis zu ihrem weitgehenden Verschwinden Ende des 18. Jahrhunderts hauptsächlich als Instrument der römisch-katholischen Kirche zur erleichterten Aufspürung, Bekehrung oder Verurteilung von Häretikern, wofür im Spätmittelalter eine neue Form von Gerichtsverfahren, das Inquisitionsverfahren entwickelt wurde.< Less