Search Results: ''

Search

×
×
×
×
54 results for ""
Schwarzer Sumpf in Sachsen By Gunter Pirntke
Paperback: List Price: $22.87 $21.73 | You Save: 5%
Prints in 3-5 business days
Der Weg zum Allerheiligsten ist streng reglementiert. Er führt vorbei am gutgesicherten Landeskriminalamt, dann vorbei am Kampfmittelräumdienst und schließlich zur gläsernen... More > Pforte des Sächsischen Landesamts für Verfassungsschutz in Dresden. Selten ist die Vorsicht so begründet wie in diesem Fall. Denn die 15 500 Blatt Papier, die der sächsische Geheimdienst in den vergangenen Jahren – möglicherweise illegal – gesammelt hat, könnten in Sachsen vielleicht gar eine Staatskrise auslösen. Das Konvolut enthält Hinweise auf Korruption, Amtsmissbrauch, Verrat von Dienstgeheimnissen, auf Immobilienschiebereien, auf Kontakte von bekannten Politikern ins Rotlichtmilieu, auf Verbindungen von Leipziger Würdenträgern in die Pädophilenszene.< Less
Gevatter Tod und andere Schauermärchen By Gunter Pirntke
Paperback: $8.80
Prints in 3-5 business days
Gevatter Tod und andere Schauermärchen herausgegeben von Gunter Pirntke, mit lllustrationen von D.C. Newman. Inhalt:Die alte Jungfer in Weiß von Nathaniel Hawthorne, Der Schrecken von... More > Gustav Meyrink, Eine Spukgeschichte von E. T. A. Hoffmann, Die drei Schlangenblätter von den Brüdern Grimm, Spuk unter den fünf Eichen von Ludwig Bechstein, Das Totenhemdchen von den Brüdern Grimm, Das Kind im Grabe von Hans Christian Andersen, Der Räuberbräutigam von den Brüdern Grimm, Gevatter Tod von Ludwig Bechstein, Von dem Machandelbaum von den Brüdern Grimm, Die gespenstische Rikscha von Rudyard Kipling, Die Regentrude von Theodor Storm, Der Sargmacher von Alexander Sergejewitsch Puschkin, Die beiden Wanderer von den Brüdern Grimm, Die Geschichte von dem Gespensterschiff von Wilhelm Hauff, Der undankbare Sohn von Ludwig Bechstein, Der Spiegel des Cyprianus von Theodor Storm; abgeschlossen werden die Schauermärchen mit Das wohlbezahlte Gespenst von Johann Peter Hebel.< Less
Das große Rechtslexikon By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $19.93
Unzählige Rechtsbegriffe dominieren das tägliche Leben. Von A bis Z werden die Begriffe auf über 1000 Seiten erläutert.
Einführung in das Arbeitsrecht By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $11.95
Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Inhaltlich unterscheidet man das... More > Individualarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer) und das Kollektivarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Gewerkschaften und Betriebsräten bzw. Personalräten auf der einen Seite und den Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern auf der anderen Seite - siehe auch Koalition und Koalitionsrecht.< Less
Staats- und Verfassungsrecht By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $13.95
Viele Bürgerinnen und Bürger nehmen das Grundgesetz nur zur Hand, um sich ihre Rechte anzusehen und – ihnen wird das Eindringen in Wort und Sinn der Verfassung nicht leichtgemacht.... More > Natürlich braucht man es nicht ständig unter dem Arm zu tragen, dies schon deshalb nicht, weil wir es hier als „E-Book" haben. Erst recht braucht man es nicht auswendig zu können, aber die Lektüre lohnt sich. Man muss doch schließlich wissen, unter welcher Verfassung man lebt. Man wird auch merken, dass diese Verfassungslektüre an Spannung manche belletristische Ausgabe übertrifft.< Less
Bürgerliches Recht im BGB By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $5.97
Bürgerliches Recht regelt als Teil des Privatrechts die Rechtsbeziehungen der Privatpersonen (einschließlich der juristischen Personen) untereinander. Zum Bürgerlichen Recht in diesem... More > Sinn gehört auch das Handelsrecht und das Recht des gewerblichen Rechtsschutzes sowie Teile des Arbeitsrechts. Dieses Recht wird insbesondere im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und dessen Nebengesetzen geregelte. Ein Teil der wichtigsten Nebengesetze wurde mit dem Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts in das BGB integriert: das Verbraucherkreditgesetz (VerbrKrG), das Gesetz über den Widerruf von Haustürgeschäften und das Fernabsatzgesetz.< Less
Privates Recht By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $9.30
Das Privatrecht (lateinisch Jus privatum) beinhaltet die Regelung der Rechtsbezie-hungen der Einzelnen und ihrer ideellen und wirtschaftlichen Zusammenschlüsse auf der Grundlage der... More > Gleichberechtigung; im Gegensatz zum öffentlichen Recht (z. B. Straf-, Polizei-, Steuerrecht), dessen Parteien im Über- und Unterordnungsverhältnis zueinander stehen. Zum Privatrecht gehören neben dem allgemeinen Privatrecht, dem bürgerlichen Recht, besonders das Handelsrecht, das Arbeitsrecht, das Recht der Wirtschaft und das Versicherungsrecht. Ein Rechtsstreit im Bereich des Privatrechts gehört stets vor die ordentliche Gerichtsbarkeit. Ob eine Frage bürgerlich-rechtlicher (zivilrechtlicher, privatrechtlicher) oder öffentlichrechtlicher Natur ist, kann man in einem ersten Zugriff danach entscheiden, ob Verhältnisse der Gleichordnung zwischen in der Regel Privatpersonen oder aber Verhältnisse der Über- und Unterordnung mit notwendiger Beteiligung einer Hoheitsaufgaben wahrnehmenden staatlichen Institution angesprochen sind.< Less
Geschichte des Rechts By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $22.58
Die Bedeutung der Rechtsgeschichte für die Rechtswissenschaft dient zum einen der Kontrolle von Mythen und Legenden sowie Legitimationsargumenten. Nebenbeigesagt auch der Unterhaltung. Weiterhin... More > ist sie eine Auslegungshilfe für das bessere Verständnis der Gesetze. Recht existiert in der Zeit (Zeitstruktur), die Rechtsgeschichte erläutert die Dimension der Zeit für die Rechtswissenschaft. Zum zweiten ist die Entstehungsgeschichte als historisches Argument zu sehen, d.h. die Legitimation der heutigen Gesetzte aufgrund ihrer historischen Basis wird unterstrichen und letztlich lassen sich viele Rechtsfragen mit der Geschichte erklären.< Less
Die Herrscher des Vatikans By Gunter Pirntke
eBook (PDF): $5.97
Der Hausherr im Vatikan ist ein mächtiger Mann. Er steht Millionen Gläubigen in aller Welt vor – der Papst. Mit dieser Problematik des Papsttums soll sich dieses Buch... More > beschäftigen. Was ist das – Papst und Papsttum? Nüchtern betrachtet verbirgt sich hinter dem Begriff „Papst“ ein alter Bischofstitel, heute nur noch verwendet für den Bischof von Rom als Oberhaupt der katholischen Kirche. Diese versteht den Papst als Nachfolger des Apostels Petrus und dieses Petrusamt als von Christus eingesetzte Dauereinrichtung. Das 1. Vatikanische Konzil (1870) beschreibt das Petrusamt als obersten Jurisdiktionsprimat (Gesetzgebungsgewalt, Aufsichtsrecht, Gerichtsbarkeit) und oberstes Lehramt (Unfehlbarkeit, d. h. Bewahrtwerden vor Irrtum, bei der feierlichen Verkündigung von Lehrsätzen in Glaubens- und Sittenfragen für die ganze Kirche).< Less
Age Verification Required