Search Results: 'Berlin 20. Jahrhundert'

Search

×
×
×
×
5 results for "Berlin 20. Jahrhundert"
Berlin Mitte und die Welt - wie sie einmal war By Peter J. Ortmann
Paperback: $35.44
Prints in 3-5 business days
Die Geschichte Deutschlands von 1914 bis 1989 wäre ohne die einzigartige, dramatische und spannende Vergangenheit von Berlin Mitte so gar nicht vorhanden. Das Buch ist eine Einführung in... More > dieses so genannte »kurze«, aber dennoch bedeutendste Jahrhundert der Menschheit, erzählt, wie es drei Generationen in Relation zu Berlin und den USA erlebt haben. Es liest sich wie ein Roman, alle Tatsachen und Ereignisse sind jedoch historisch korrekt und ausführlich illustriert durch dreizehn Fotostrecken mit betexteten Bildern - bestehend aus gut Tausend Einzelaufnahmen. »Berlin Mitte und die Welt – wie sie einmal war« ist ein interessantes Buch für alle Geschichtsinteressierte sowie für Journalisten und Politiker – und für die, die es werden möchten.< Less
Moderne Stoffe By John Henry Mackay
Paperback: $7.58
Prints in 3-5 business days
John Henry Mackays Erzählungen „Existenzen” und „Nur eine Kellnerin”, die er unter dem Obertitel Moderne Stoffe. Zwei Berliner Geschichten zusammenfaßte, sind... More > bahnbrechende Werke in der Geschichte des Naturalismus in der Deutschen Literatur, haben jedoch nie die Aufmerksamkeit erfahren, die sie verdienen. Die vorliegende Neuausgabe macht die mitreißenden Texte mehr als ein Jahrhundert nach der Erstveröffentlichung (1888) wieder zugänglich und ermöglicht es dem Leser, sich selbst ein Urteil über die Beobachtungsgabe und das schriftstellerische Talent des damals gerade 20jährigen Mackay zu bilden. Geschrieben, bevor er das Werk des Philosophen Max Stirner wiederentdeckte (und veröffentlicht vor seinem 1891 erschienenen Buch Die Anarchisten, der ihm internationale Anerkennung brachte), belegen sie, wie sehr Mackay schon bereit war für die Ansichten Stirners: Er nahm die gesellschaftliche Wirklichkeit mit unverstelltem Blick und tiefem Verständnis wahr.< Less
Moderne Stoffe By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
John Henry Mackays Erzählungen „Existenzen” und „Nur eine Kellnerin”, die er unter dem Obertitel Moderne Stoffe. Zwei Berliner Geschichten zusammenfaßte, sind... More > bahnbrechende Werke in der Geschichte des Naturalismus in der Deutschen Literatur, haben jedoch nie die Aufmerksamkeit erfahren, die sie verdienen. Die vorliegende Neuausgabe macht die mitreißenden Texte mehr als ein Jahrhundert nach der Erstveröffentlichung (1888) wieder zugänglich und ermöglicht es dem Leser, sich selbst ein Urteil über die Beobachtungsgabe und das schriftstellerische Talent des damals gerade 20jährigen Mackay zu bilden. Geschrieben, bevor er das Werk des Philosophen Max Stirner wiederentdeckte (und veröffentlicht vor seinem 1891 erschienenen Buch Die Anarchisten, der ihm internationale Anerkennung brachte), belegen sie, wie sehr Mackay schon bereit war für die Ansichten Stirners: Er nahm die gesellschaftliche Wirklichkeit mit unverstelltem Blick und tiefem Verständnis wahr.< Less
Semper der Jungling [German] By Otto Ernst Schmidt
Paperback: List Price: $9.86 $4.93 | You Save: 50%
Prints in 3-5 business days
Hint: You can preview this book by clicking on "Preview" which is located under the cover of this book. About the author: Otto Ernst (* 19. Jahrhundert; † 20. Jahrhundert) war ein... More > deutscher Jurist und Politiker (CDU).Er war nach dem Zweiten Weltkrieg der erste Senator im neugebildeten Stadtrat für Finanzen von Berlin. Ernst hatte dieses Amt von 8. Januar bis zum 18. April 1947 im Magistrat Ostrowski unter Otto Ostrowski (SPD), vom 18. April bis zum 18. August 1947 im Magistrat Reuter I unter Ernst Reuter (SPD) und vom 18. August 1947 bis zum 7. Dezember 1948 im Magistrat Schroeder unter Louise Schroeder (SPD) inne. Excerpt from: https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Ernst_(Politiker)< Less
Die Italienische Plastik [German] By Wilhelm Bode
Paperback: List Price: $8.93 $4.47 | You Save: 50%
Prints in 3-5 business days
Hint: You can preview this book by clicking on "Preview" which is located under the cover of this book. About the author: Wilhelm von Bode (* 10. Dezember 1845 in Calvörde; †... More > 1. März 1929 in Berlin), gebürtig Arnold Wilhelm Bode, geadelt 1914, war ein bedeutender deutscher Kunsthistoriker und Museumsfachmann und gilt als der Mitbegründer des modernen Museumswesens. Bode war eine der zentralen Persönlichkeiten in der deutschen Kultur des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. 1904 gründete er das Kaiser-Friedrich-Museum (heute Bode-Museum) auf der Museumsinsel in Berlin, war dort Generaldirektor der staatlichen Kunstsammlungen und schuf grundlegende Arbeiten zur Geschichte der deutschen, niederländischen und italienischen Malerei und Plastik. Aufgrund seines entscheidenden Einflusses auf die Entwicklung der Berliner Kunstsammlungen wurde er auch „Museums-Condottiere“ und „Bismarck der Berliner Museen“ genannt. Excerpt from: https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_von_Bode< Less