Search Results: 'Finanzkrise'

Search

×
×
×
×
26 results for "Finanzkrise"
Wie Sie trotz Wirtschafts- und Finanzkrise einen/Ihren Arbeitsplatz finden By Cornelia Herrmann
eBook (PDF): $0.00
Download immediately.
Wenn Sie wissen möchten, wie Sie trotz Wirtschafts- und Finanzkrise einen Arbeitsplatz finden, dann ist dieses kleine Buch genau das richtige für Sie. Anhand einer Geschichte erfahren Sie,... More > wie es auch Ihnen gelingen kann einen neuen Job zu finden. Lassen Sie sich überraschen. Es ist nicht einfach, aber möglich.< Less
Wie Sie trotz Wirtschafts- und Finanzkrise einen/Ihren Arbeitsplatz finden By Cornelia Herrmann
Paperback: $7.53
Ships in 3-5 business days
Wenn Sie wissen möchten, wie Sie trotz Wirtschafts- und Finanzkrise einen Arbeitsplatz finden, dann ist dieses kleine Buch genau das richtige für Sie. Anhand einer Geschichte erfahren Sie,... More > wie es auch Ihnen gelingen kann einen neuen Job zu finden. Lassen Sie sich überraschen. Es ist nicht einfach, aber möglich.< Less
Kritik der Kapitalismuskritik By Friedhelm Franz
eBook (ePub): $2.57
Download immediately.
Die Finanzkrise wird teilweise zu Unrecht als Krise des Kapitalismus wahrgenommen. Sehr detailliert wird gezeigt, dass nur ein Teil unseres Wirtschaftssystem noch kapitalistisch ist, neben den... More > bedeutende andere Sektoren getreten sind, die auf die Revolution der Manager (Burnham)und die Entmachtung der Eigentümer folgten. An zwei prägnanten Beispielen, der Finanzwirtschaft und der Automobilindustrie wird geschildert, wie die Kooperation und Substitution zwischen den Unternehmen dieses Typs funktionieren. Aber auch andere Fehleinschätzungen, die zu dem Gesamtbild eines vor seinem Ende stehenden Kapitalismus beitragen, kommen zur Sprache: Die unberechtigte Angst vor der demographischen Entwicklung etwa oder die verhängnisvolle Orientierung an unverstandenen Kennzahlen. So wird nachgewiesen, wie die verschiedenen Fehleinschätzungen, etwa zur Industrie, gepflegt und ideologisch genutzt werden< Less
Die letzten Tage des Kapitalismus By Andreas Christian Meyer
eBook (PDF): $8.73
Download immediately.
Viele Finanzkrisen später, die U.S.A. im Jahr 2267: Ein kleiner Zirkel von fünfhundert Turbokapitalisten und Raubtierspekulanten hat die Weltmärkte unter sich aufgeteilt. Viele von... More > ihnen sind Mitglieder der republikanischen Partei Amerikas. Sie beherrschen mit ihren Privatarmeen den Planeten und beuten gewaltsam die gesamte Menschheit aus. Doch ein Umsturz steht unmittelbar bevor: Che Miller, von einer außerirdischen Intelligenz ausgestattet mit supersexuellen Kräften, startet vom Untergrund aus die große amerikanische Revolution. Er will den menschenverachtenden Turbokapitalismus zerstören und das menschenfreundliche, Caralismus genannte Gesellschaftssystem der extraterrestrischen Omians aus den Galaxien der Liebe durchsetzen. Ein Anhäufen von Vermögen wird für Einzelpersonen unmöglich gemacht. Fortan sollen ausschließlich an Geldsträuchern gewachsene, frisch geerntete grüne Geldblätter in Amerika als Zahlungsmittel dienen. Sobald sie verdorrt sind, werden sie wertlos.< Less
Die letzten Tage des Kapitalismus By Andreas Christian Meyer
Paperback: $22.84
Ships in 3-5 business days
Viele Finanzkrisen später, die U.S.A. im Jahr 2267: Ein kleiner Zirkel von fünfhundert Turbokapitalisten und Raubtierspekulanten hat die Weltmärkte unter sich aufgeteilt. Viele von... More > ihnen sind Mitglieder der republikanischen Partei Amerikas. Sie beherrschen mit ihren Privatarmeen den Planeten und beuten gewaltsam die gesamte Menschheit aus. Doch ein Umsturz steht unmittelbar bevor: Che Miller, von einer außerirdischen Intelligenz ausgestattet mit supersexuellen Kräften, startet vom Untergrund aus die große amerikanische Revolution. Er will den menschenverachtenden Turbokapitalismus zerstören und das menschenfreundliche, Caralismus genannte Gesellschaftssystem der extraterrestrischen Omians aus den Galaxien der Liebe durchsetzen. Ein Anhäufen von Vermögen wird für Einzelpersonen unmöglich gemacht. Fortan sollen ausschließlich an Geldsträuchern gewachsene, frisch geerntete grüne Geldblätter in Amerika als Zahlungsmittel dienen. Sobald sie verdorrt sind, werden sie wertlos.< Less
Älch und die rosa Gardinen By Carena Barkawi
Paperback: $5.52
Ships in 3-5 business days
Es ist der Versuch, die Finanzkrise als komplexes Thema, mit einfachen Worten, auch dem Letzten Ad Absurdum zu führen.
Kritik der Kapitalismuskritik By Friedhelm Franz
Paperback: $8.74
Ships in 3-5 business days
Die schwärende Finanzkrise wird häufig als Krise, ja als Ende des Kapitalismus interpretiert. Ursache ist das Missverständnis, unsere Wirtschaft sei vom Grunde her kapitalistisch. Doch... More > die Krise geht von managergeführten Banken aus, deren Eigentümer, die Aktionäre kaum etwas zu sagen haben.< Less
Bellen am falschen Baum By Friedhelm Franz
eBook (PDF): $8.67
Download immediately.
Die Finanzkrise wird als Krise des Kapitalismus interpretiert. Doch die Verursacher dieser Krise sind Aktiengesellschaften und Geldinstitute, die von angestellten Managern geführt werden.... More > Nicht der kapitalistische Sektor hat versagt, sondern der Teil, der der „Revolution der Manager“ zum Opfer gefallen ist. Unsere Wirtschaft ist nicht als Ganzes kapitalistisch. Zwar haben wir die von Eigentümern, der Bourgeoisie, geführten Unternehmen. Daneben aber stehen die großen, von Managern geführten Konglomerate. Die kapitalistischen Unternehmen laufen zumeist unter dem Namen „Mittelstand“. Nicht nur ein Erklärungsmodell beschreibt unsere Wirtschaft. Die unterschiedlichen Kulturen existieren nebeneinander, sie arbeiten oft perfekt zusammen. Die Wirtschaft ist multi-kulturell. Aus dem Ruder gelaufen ist der von Managern geführte Teil. Der kapitalistische Teil der Wirtschaft ist eher Opfer dieser Krise. Warum aber reüssiert auf einmal die Marxsche Theorie als Modell unserer Wirtschaft?< Less
Bellen am falschen Baum By Friedhelm Franz
Paperback: $11.49
Ships in 3-5 business days
Die Finanzkrise wird als Krise des Kapitalismus interpretiert. Doch die Verursacher dieser Krise sind Aktiengesellschaften und Geldinstitute, die von angestellten Managern geführt werden.... More > Nicht der kapitalistische Sektor hat versagt, sondern der Teil, der der „Revolution der Manager“ zum Opfer gefallen ist. Unsere Wirtschaft ist nicht als Ganzes kapitalistisch. Zwar haben wir die von Eigentümern, der Bourgeoisie, geführten Unternehmen. Daneben aber stehen die großen, von Managern geführten Konglomerate. Die kapitalistischen Unternehmen laufen zumeist unter dem Namen „Mittelstand“. Nicht nur ein Erklärungsmodell beschreibt unsere Wirtschaft. Die unterschiedlichen Kulturen existieren nebeneinander, sie arbeiten oft perfekt zusammen. Die Wirtschaft ist multi-kulturell. Aus dem Ruder gelaufen ist der von Managern geführte Teil. Der kapitalistische Teil der Wirtschaft ist eher Opfer dieser Krise. Warum aber reüssiert auf einmal die Marxsche Theorie als Modell unserer Wirtschaft?< Less
Opel, Globalisierung und Arbeit By Sven Klein
eBook (PDF): $2.46
Download immediately.
No description supplied