Search Results: 'red Horse'

Search

×
×
×
×
136 results for "red Horse"
Red Horse By M.J. Logue
Paperback: $11.74
Ships in 3-5 business days
October 1642, and when idealistic young poet Luce Pettitt volunteers as an officer in the Army of Parliament, he expects to take up arms in the cause of liberty against the King, Charles I. What he... More > takes up instead is a post with a scruffy ex-mercenary who doesn’t care who he’s fighting for so long as he gets paid. Captain Hollie Babbitt doesn’t expect the world to do him any favours, based on previous bitter experience. He’s lost everything once already - his wife, his good name, his career, his hope. He doesn't expect to regain it, in a war that he doesn't care about, with comrades he doesn't want. All he’s got against the might of the King’s Army is a posh poet, a bad-tempered horse, and a troop made up of every rebel, dissenter and horse-thief the rest of the Army didn’t want. And his best friend, the charming ruffian Rackhay, who's covered Hollie’s back since they were both sixteen years old. Dame Fortune isn’t done with Hollie Babbitt yet. But he's got nothing else to lose... has he?< Less
Red Horse By M.J. Logue
Paperback: $11.95
Ships in 3-5 business days
September 1642, and the storm clouds of civil war are gathering over England. After the King raises his standard against his rebellious Parliament, idealistic young Luce Pettitt sees his duty clear -... More > to defend the noble cause of freedom against the Royal tyrant. He doesn't expect that duty to lie with possibly the scruffiest, most disreputable troop of cavalry in the Army of Parliament, commanded by maverick ex-mercenary Hollie Babbitt. Events conspire to bring Hollie and Luce to a wary friendship, in spite of their differences. But in the aftermath of the first bloody battle of the war, will Luce keep faith with his ideals, or his friend?< Less
White Horse, Red Horse, Black Horse, Dead Horse By KISA Burnett
Paperback: $14.95
Ships in 3-5 business days
When Elijah Blanco said his last words, he didn't realize he was about to be thrown into a competition to become one of the Four Horsemen of the Apocalypse. But now the game is on, and Elijah and... More > thousands of other dead riders soon learn there's much more to dying than any preacher could have guessed. Heaven has released a herd of unearthly ponies into the world of the living and beyond, and it's up to the dead riders to capture them if they want to save their souls from Hell. As the game heats up, Elijah and his horse Delilah find themselves joined by a futuristic woman with a computer-powered horse; an easy-going English biker in black leather; and a Roman soldier as bred for war as the horse he rides. Together they uncover a Divine conspiracy that puts the riders' immortal souls in greater danger than ever before. And when the dead start dying, Elijah begins to think the Apocalypse should be brought to Heaven instead.< Less
Das Ende der sozialen Marktwirtschaft By Red Horse et al.
eBook (PDF): $3.81
Download immediately.
RED HORSE ist eine Gruppe politisch Interessierter aus München, die nach neuen Antworten auf die Fragen unserer Zeit sucht. Mehr unter http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240.... More > DAS BUCH: Seit Jahren geht die Schere zwischen arm und reich wieder auseinander. Mal wird die Schuld dafür beim ausufernden Sozialstaat gesehen, mal beim Egoismus der Manager. Doch der Grund für die zunehmende Armut ist viel einfacher: Die Wirtschaft in den Industrieländern ist gesättigt, Wachstum ist nur noch durch Sondereffekte möglich. Eine Wirtschaftspolitik, die wieder "Wohlstand für Alle" erreichen will, muss diese Sättigung berücksichtigen, sonst verschlimmert sie die Situation nur noch. Eine Leseprobe finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich< Less
Das Ende der sozialen Marktwirtschaft By Red Horse et al.
Hardcover: $28.44
Ships in 6-8 business days.
RED HORSE ist eine Gruppe politisch Interessierter aus München, die nach neuen Antworten auf die Fragen unserer Zeit sucht. Mehr unter http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240.... More > DAS BUCH: Seit Jahren geht die Schere zwischen arm und reich wieder auseinander. Mal wird die Schuld dafür beim ausufernden Sozialstaat gesehen, mal beim Egoismus der Manager. Doch der Grund für die zunehmende Armut ist viel einfacher: Die Wirtschaft in den Industrieländern ist gesättigt, Wachstum ist nur noch durch Sondereffekte möglich. Eine Wirtschaftspolitik, die wieder "Wohlstand für Alle" erreichen will, muss diese Sättigung berücksichtigen, sonst verschlimmert sie die Situation nur noch. Eine Leseprobe finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich< Less
Klassenkampf 2.0 By Red Horse et al.
Hardcover: $22.79
Ships in 6-8 business days.
RED HORSE ist eine Gruppe politisch Interessierter aus München, die nach neuen Antworten auf die Fragen unserer Zeit sucht. Mehr unter http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240.... More > DAS BUCH: Im 19. und 20. Jahrhundert haben die Sozialbewegungen dafür gesorgt, dass die Armen ihren Anteil am Reichtum der Gesellschaft erhielten. Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts beobachte man jedoch, dass unsere Gesellschaft weiterhin immer reicher wird, doch nun profitiert davon nur noch die Oberschicht, während die Armen immer ärmer werden. Es herrscht wieder Klassenkampf. In diesem Klassenkampf 2.0 kämpft jedoch die Oberschicht gegen den Rest der Bevölkerung und versucht, die Errungenschaften der Sozialbewegungen abzuschaffen. Dazu bedient sie sich der massiven Propaganda neoliberaler Lobbygruppen und der finanziellen Macht der Finanzwirtschaft. Das Buch erzählt die Geschichte dieses Klassenkampfes von oben. Eine Leseprobe finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich< Less
Klassenkampf 2.0 By Red Horse et al.
eBook (PDF): $3.81
Download immediately.
RED HORSE ist eine Gruppe politisch Interessierter aus München, die nach neuen Antworten auf die Fragen unserer Zeit sucht. Mehr unter http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240.... More > DAS BUCH: Im 19. und 20. Jahrhundert haben die Sozialbewegungen dafür gesorgt, dass die Armen ihren Anteil am Reichtum der Gesellschaft erhielten. Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts beobachte man jedoch, dass unsere Gesellschaft weiterhin immer reicher wird, doch nun profitiert davon nur noch die Oberschicht, während die Armen immer ärmer werden. Es herrscht wieder Klassenkampf. In diesem Klassenkampf 2.0 kämpft jedoch die Oberschicht gegen den Rest der Bevölkerung und versucht, die Errungenschaften der Sozialbewegungen abzuschaffen. Dazu bedient sie sich der massiven Propaganda neoliberaler Lobbygruppen und der finanziellen Macht der Finanzwirtschaft. Das Buch erzählt die Geschichte dieses Klassenkampfes von oben. Eine Leseprobe finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich< Less
Markt und Moral By Red Horse et al.
Hardcover: $21.80
Ships in 6-8 business days.
Markt und Moral werden oft als Gegensätze erlebt. Zahllos sind die Beispiele, wo der Markt gegen jede Moral zu verstoßen scheint. Doch der Markt an sich ist ein moralisches System. Er... More > erscheint uns nur so unmoralisch, weil uns vieles als marktkonform verkauft wird, was in Wirklichkeit gegen jede Marktregel verstößt. Dieses Buch beschreibt Beispiele unmoralischen Verhaltens in der Wirtschaft und diskutiert, wie die Regeln für eine moralische Wirtschaftspolitik, die auch zugleich eine wirkliche Marktwirtschaft wäre, aussehen müssten. Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich / http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240< Less
Der Mythos vom effektiven Markt By Red Horse et al.
Hardcover: $21.83
Ships in 6-8 business days.
Viele Ökonomen werden nicht müde, uns zu erzählen, dass der Markt effektiv sei – der Staat müsse nur endlich damit aufhören, sich in ihn einzumischen, dann werde schon... More > alles gut. Dabei weiß die Ökonomie schon seit Jahrzehnten, dass ein Markt, der sich selber überlassen bleibt, unweigerlich versagen muss; denn ein Markt ohne Regeln hört auf zu existieren. Die Gründe für das Marktversagen sind vielfältig. Das Buch beschreibt die Mechanismen des Marktversagens, wie die Informationsasymmetrie oder die einfache Tatsache, dass alle Marktteilnehmer auf Augenhöhe agieren müssen, soll ein Markt funktionieren; es erklärt, wieso es den Staat braucht, um einen funktionierenden Markt zu etablieren; und es geht der Frage nach, wer denn eigentlich vom Mythos des effektiven, staatsfreien Marktes profitiert. Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich / http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240< Less
For Want Of The Horse The Rider Was Lost By Red Jordan Arobateau
Paperback: $19.96
Ships in 3-5 business days
This rough & raw book portrays Chicago’s skid row of the early 60’s-- with shades of Nelson Algren’s Man With the Golden Arm junkie tale: “They would all be leaving soon. ... More > The ghastly colored buildings lit up under a neon flash. The gas lit two dollar whores in an age of electric lights... They would be leaving in wagons of the vice squad. And then, later, in vans, strapped to stretchers with the bag zipped over their face. And the siren not turned on because there was no hurry.” This is the ‘Q’ document, cornerstone of the LUCY & MICKEY TRILOGY. The other two volumes (LUCY & MICKEY, and COME WITH ME LUCY) This is Lucy’s story. Which takes place in Chicago. Near North side: “Lucy didn’t talk much. You wouldn’t think she was shy, ‘cause she was all over the street, all the time. You saw her in every bar, up and down the dismal green and red lights of skid row, all the night through, ‘till 5am.< Less