More From Chris Wolker

September 2015 Flüchtlinge sind herzlich willkommen! „WIR SCHAFFEN DAS!“ By Chris Wolker
Paperback: List Price: $11.24 $6.74 | You Save: 40%
Ships in 3-5 business days
(2 Ratings)
Dieses Buch nimmt die Entscheidungen von verschiedenen Politiker/innen seit der Grenzöffnung für Flüchtlinge in die BRD genau unter Lupe. Das Ziel ist es, eine realistische... More > Sichtweise der derzeitigen Situation und den möglichen zukünftigen Auswirkungen darzustellen. Es gibt Kritiken und Lösungsvorschläge für reale Probleme, die unsere Zukunft bedrohen. Die Ängste der Bevölkerung werden analysiert. Die sogenannten "Gutmenschen" werden unter die Lupe genommen. Das heikle Thema: "Strenggläubige Muslime in der BRD" - wird ausführlich behandelt. Ein ganzes Kapitel wird den Auswirkungen der Asylantenflut auf den Arbeitsmarkt und das Sozialwesen gewidmet. Der Autor richtet das Wort an verschiedene Politiker/innen, Asylbewerber/innen, Wirtschaftsflüchtlinge und an das deutsche Volk. Neben Kritiken und Lösungsvorschlägen gibt es auch Lob für einige wenige Politiker/innen und die ehrenamtlichen Helfer/innen. Freuen Sie sich auf ungeblümte Worte, die den Adressaten gewiss nicht gefallen werden.< Less
Urknall versus ens-These DIE KOSMOLOGISCHE REVOLUTION By Chris Wolker
Paperback: List Price: $19.51 $15.61 | You Save: 20%
Ships in 3-5 business days
Die Ära der Urknall-Hypothese ist vorrüber. Es hat sich eindeutig herausgestellt, dass das Fundament der Urknall-Hypothese eine logische Prüfung nicht besteht. Raum kann real nicht... More > expandieren und gekrümmt werden. Bereits diese eine Tatsache zertrümmert die Urknall-Hypothese in viele Fragmente. Chris Wolker und Horst Kaltenhauser haben andere Fragen gestellt. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass das Universum eine seiende Natur besitzt und die Frage nach einem Anfang die falsche Frage ist. Mit der Behauptung, dass das Universum ewig und unendlich ist, entstanden neue Probleme, die mit der ens-These gelöst werden konnten. Die ens-These beruht auf Logik, realen Messdaten und bereits gemachten Sichtungen. Sie macht klare Vorhersagen und kann überprüft werden. Weil die ens-These die Urknall-Hypothese in 17 Punkten schlägt und viel einfacher hergeleitet werden kann, muss sie nach "Ockhams Rasiermesser" als Ersatz für den Urknall akzeptiert werden. Entscheiden Sie selbst. 404 DIN A5 Seiten Inhalt.< Less
Urknall versus ens-These DIE KOSMOLOGISCHE REVOLUTION By Chris Wolker, Horst Kaltenhauser
eBook (PDF): $2.20
Download immediately.
Buchinhalt: - Das Paperback hat in DIN A5 404 Seiten. - Eine neue kosmologische These mit einem geschlossenen Energiekreislauf ohne Urknallszenarium. - Die ens-These schlägt das Urknallmodell... More > in 17 Punkten. - Fehler in Einsteins Theorien durch die Verdinglichung der Konzepte von Raum und Zeit. Weitere Fehler in dem berühmten Gedankenexperiment zur Raumkrümmung. Der vergessene Effekt der Lichtlaufgeschwindigkeit. Darum stimmen die Rechenergebnisse trotz Fehler in der Logik. - Eine neue Gravitations-These: NAP (Newtons-Apple-Power) - Darum sind keine echten Zeitreisen möglich, sondern nur gefälschte. - Weitere Thesen: Das "Nichts" gibt es weder im physikalischen, noch im philosophischen Sinn. Das Rätsel des unbewegten Erstbewegers wird gelöst. Dieses Buch stellt Thesen vor, die auf den Prüfstand gestellt werden sollen. Nehmen Sie daran teil. Teile der alten ens-These wurden durch neue ersetzt und mit Bildern ergänzt.< Less
Ein neuer Lösungsansatz für das Doppelspaltexperiment By Chris Wolker, Horst Kaltenhauser
Paperback: $6.48
Ships in 3-5 business days
Das Doppelspaltexperiment war die Basis der Quantenphysik. Diese spezielle Physik ist noch immer von Mysterien umgeben. Seither wurde davon ausgegangen, dass die Natur der kleinsten Teichen eine... More > Wellennatur durch dieses Experiment offenbart. Dieser Aufsatz zeigt einen neuen Lösungsansatz, bei dem es nicht die Teilchen sind, die eine Wellennatur besitzen. In dieser These wird davon ausgegangen, dass kleinste Teilchen von Quantenfeldfluktuationen im Vakuum abgelenkt werden und dass sie bei schneller Abschussfolge eine Wellenstruktur im Vakuum erzeugen. Dadurch werden die Teilchen kanalisiert und bilden infolge das Wellenmuster auf dem Detektorschirm. Dieser Aufsatz dreht die bisherigen Annahmen um 180 Grad herum. Am Ende des Buches wird dargelegt, mit welchem Versuchsaufbau die Korrektheit dieser These überprüft werden kann. Wir wünschen Ihnen eine spannende Unterhaltung. Chris Wolker & Horst Kaltenhauser< Less

Top 10 This Week

see more >
 
1
 
Age Verification Required