More From NIWLAG

Die Hölle am Meer der Sehnsucht By NIWLAG
eBook (PDF): $10.59
(1 Ratings)
In diesen modernen Zeiten hatten sich die Menschen in Europa immer mehr entfremdet, denn die Menschheit hatte mit ihren täglichen Sorgen zu kämpfen, weil es nur noch ums überleben... More > ging. Eine Hand voll Reiche bestimmten über ganz Europa und sie konnten Dank einer Erfindung von Siemens-Spezialisten ein ewiges Leben haben. Aber das reichte ihnen immer noch nicht. Eines Tages machte sich ein Asteroid auf den Weg, um unsere Erde näher und näher zu kommen, doch dann war die Katastrophe in Europa für alle Ewigkeit perfekt.< Less
EINE HÖLLE OHNE LIZENZ FUKUSHIMA By NIWLAG
eBook (PDF): $7.93
(1 Ratings)
Haben Sie einen Plan, wenn es bei Ihnen zu einer unkontrollierten Kernschmelze kommt? Ihr Bürgermeister, aber auch Ihr Landrat kann nicht helfen, er hat zwar einen Plan,dass ist nur ein... More > Stück Papier. Aus dem Tagebuch des japanischen Patienten. Seine Tage sind gezählt, auch die Tage der Menschen die in der Präfektur gelebt haben, sie werden einen bleibenden Schaden auf sich nehmen müssen. Die Ursachen der Atomkatastrophe liegen eindeutig bei den Mächtigen, bei den Eignern, Aktionären, aber sie sind wie immer, trotzdem auf der Seite der Gewinner,der kleine Steuerzahler bezahlt den Schaden.< Less
IM JENSEITS DER NORDKOREANISCHEN MENSCHLICHKEIT By NIWLAG
eBook (PDF): $10.74
(1 Ratings)
Der Roman handelt ab 1989 in Nordkorea. Ein Kundendienst-Monteur aus Eberswalde DDR, reist nach Nordkorea, um bei der Montage von Krane, die für den Hafen in Nampo bestimmt waren. Er wusste... More > nicht, dass er bereits unter Beobachtung vom Geheimdienst Nordkoreas stand. Er selbst durfte nur Kontakt zu Nordkoreanern mit Beaufsichtigung haben. Das war aber kaum zu machen. Er lernte eine Ärztin kennen, aber er hatte auch Kontakt zu einer Strafkompanie, die im Hafen bei Gleis-Bauarbeiten eingesetzt waren. Nach einigen Verwarnungen durch seine Bewacher, wurden die Sicherheitskräfte aktiv. Er wurde verhaftet und durchlief die Mühlen der Sicherheitspolizei mit Folter und Verhören. Am 18.3.1990 zu 20 Jahren Lagerhaft verurteilt. Dazu bekam er noch für 10 Jahre Schreibverbot, aber vom Gesetz her war keine Entlassung für den Häftling mehr vorgesehen. Durch die Ereignisse in der DDR wurde sein Schicksal vergessen, denn die Botschaft der DDR wurde aufgelöst und die BRD- Botschaft hatte von dem Fall keine Kenntnis erhalten.< Less
Der Goldplan By NIWLAG
eBook (PDF): $10.72
(1 Ratings)
Ich wollte nicht noch 18 Jahre warten, bis die Sache verjährt ist. Vielleicht können sie mich verstehen. Vier Osteuropäer machen in Berlin einen riesigen Coup. Sie graben einen Tunnel... More > und knacken hunderte von vollen Schließfächern. Von der Planung bis zum Abfahren der Beute brauchen sie 16 Monate. Einer der Goldgräber hat ein Tagebuch geführt, es zeigt die Höhen und die Tiefen bei so einem Unternehmen an. Es hat nicht die Ärmsten getroffen, und das ist auch gut so. Die Hauptstadt hatte ein interessantes Thema. Nun warten die Vier noch 18 Jahre im Untergrund, oder am rauschenden Meer, dass ihre Tat verjährt.< Less