More From Kurt Martin

Die Verantwortung des Ich By Kurt Martin
Hardcover: $22.05
Ships in 6-8 business days.
Der Mensch soll Verantwortung für sein Handeln übernehmen. Doch wie kann dies dem Menschen möglich sein, wenn er gar keinen freien Willen besitzt? Wie soll er heute Verantwortung... More > für die Folgen seines Handelns übernehmen, wenn er gar nicht wissen kann, was die Zukunft bringt? Im ersten Teil der Reihe „Betrachtungen über das Ich“ wurde besprochen, dass der Mensch keinen freien Willen besitzt, im zweiten Teil, dass der Mensch seine Vernunft nur im Bereich der möglichen Erfahrung sinnvoll eingesetzt werden kann – wozu die Zukunft sicher nicht gehört. Wie der Mensch dennoch Verantwortung übernehmen kann, und wo die Grenzen derselben liegen, soll im dritten Teil der „Betrachtungen über das Ich“ besprochen werden. Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich / http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240< Less
Die Überschätzung des Ich By Kurt Martin
Hardcover: $21.89
Ships in 6-8 business days.
Der Mensch glaubt, mit seinem bewussten Ich, der Vernunft, die Welt erkennen zu können. Die philosophische Richtung der Metaphysik, die auf die Vernunft setzt, hat zahlreiche Meilensteine der... More > Philosophiegeschichte hervorgebracht, wie Descartes „Cogito ergo sum“ oder die Gottesbeweise der Kirchenväter. Es brauchte über 2000 Jahre, bis Immanuel Kant die Schwächen dieser Vorgehensweise erkannte und die Metaphysik als „Logik des Scheins“ entlarvte. Der Mensch hatte die Fähigkeiten des Ich überschätzt. Doch statt der Metaphysik abzuschwören, betreiben auch heute noch viele Philosophen Metaphysik. Sie können sich dabei auf Hegel berufen, der in seinen Werken vorgibt, Kant zu folgen – nur um dann seine Erkenntnisse in ihr Gegenteil zu verdrehen. Das Buch erzählt die Geschichte, wie die Philosophie von der Geschwätzigkeit auf den Pfad der Tugend geführt wurde – und dann wieder davon abkam. Weitere Informationen hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich / http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240< Less
Die Welt der Menschen By Kurt Martin
Paperback: $12.43
Ships in 3-5 business days
Die Menschen hatten sich die Erde Untertan gemacht. Sollte es die Götter tatsächlich einmal gegeben haben, so spielten sie im Leben der Menschen heute keine Rolle mehr. Die Menschen waren... More > ja auch nach dem Abbild der Götter geschaffen – und damit praktisch selber Götter. Nur langsam setzte sich die Erkenntnis durch, dass das tierische Erbe in ihnen stärker war, als sie wahrhaben wollten… Der dritte Teil der Creation Reihe, die im ersten Teil die Schaffung des Menschen beschrieb und im zweiten, wie der Mensch zum Herren über die Welt wurde, führt den Menschen auf den Boden der Tatsachen zurück. Zwar mag er der Herr der Welt sein – doch göttlich ist er damit noch lange nicht. Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich / http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240< Less
Ein Tempel für die Menschen By Kurt Martin
Paperback: $14.30
Ships in 3-5 business days
Prometheus hatte es tatsächlich geschafft: Er hatte Menschen erschaffen, gottähnliche Wesen, die jedoch gar nicht daran dachten, den Platz der Götter einnehmen zu wollen. Stattdessen... More > verehrten sie die Götter als Übermenschen und baten sie wegen jeder Kleinigkeit um Hilfe, bis die Götter schließlich nur noch für die Menschen da waren… Der zweite Band der Creation-Reihe beschreibt, wie die Menschen nach und nach die Welt in ihren Besitz nehmen, bis selbst für die die Götter kein Platz mehr bleibt. Der Mensch wird zum Herrscher der Welt, auch wenn er immer noch an mächtige Wesen irgendwo da draußen glaubt. Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie hier: http://www.scribd.com/RedHorse_Munich / http://www.facebook.com/pages/Red-Horse/148020228618240< Less