Shop

Paraphrasen II, Bearbeitungen fremder Werke

eBook (PDF), 57 Pages
This item has not been rated yet
Price: $25.05
Werner Popken Stürenburg begann seine Karriere als Maler Anfang der siebziger Jahre als Dialog mit dem Werk anderer Maler, vornehmlich mit dem Picassos. Dieser galt damals und gilt auch heute noch als Genie, als Gigant, mit dem sich kaum jemand messen mochte. Die Furchtlosigkeit Picassos vor Entdeckungen, seine Risikofreudigkeit, seine Bereitschaft zum Scheitern setzten Energien frei, die sehr schnell eine eigene Handschrift entstehen ließen. So sind denn diese Paraphrasen in der Regel ganz eigene Erfindungen. Die Werke anderer Künstler erweisen sich als Sprungbrett, frei nach dem Motto: "Das kann ich auch, aber besser." Manche dieser Arbeiten sind durchaus auch als Hommage zu verstehen, manche deutlich als Kritik. So kann man Bezüge zu Max Beckmann, Eugène Delacroix, Paul Gauguin, Vincent van Gogh, Yves Klein, Eduard Manet, Claes Oldenburg, Pablo Picasso, Robert Rauschenberg und Daniel Spoerri entdecken.
Available in PDF Format

Ratings & Reviews

Log in to review this item
There are no reviews for the current version of this product
Refreshing...
There are no reviews for previous versions of this product
Refreshing...

Product Details

Edition
Hardcover-Ausgabe
Publisher
Werner Popken
Published
October 1, 2011
Language
German
Pages
57
File Format
PDF
File Size
15.11 MB
Product ID
17528758

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch... (See More)
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes
Report This Content to Lulu >

Moderation of Questionable Content

Thank you for your interest in helping us moderate questionable content on Lulu. If you need assistance with an order or the publishing process, please contact our support team directly.

How does this content violate the Lulu Membership Agreement?

Keywords

Listed In

More From Werner Popken Stürenburg