Author Spotlight
AlbisMusic
Skaldische Rhapsodie (Violinpart) By Felix Woyrsch
eBook (PDF): $1.14
Das Violinkonzert von Felix Woyrsch ist eines der ganz wenigen, deutsch-spätromantischen Solokonzerte für die Violine. Die gefeierte Uraufführung fand 1904 in Altona statt. Seine drei... More > Sätze 1. Heldensage, 2. Ballade (Totenklage) und 3. Heimfahrt gehen auf die Vorliebe der Künste im Allgemeinen für die Skaldik und deren Mystik zurück. Eine gewisse Nähe zu R. Wagner kann dieses grandiose Opus nicht verleugnen. Das Werk hat eine Gesamtdauer von ca. 25 Minuten.< Less
Skaldische Rhapsodie By Felix Woyrsch
Paperback: $20.35
Prints in 3-5 business days
Das Violinkonzert von Felix Woyrsch ist eines der ganz wenigen, deutsch-spätromantischen Solokonzerte für die Violine. Die gefeierte Uraufführung fand 1904 in Altona statt. Seine drei... More > Sätze 1. Heldensage, 2. Ballade (Totenklage) und 3. Heimfahrt gehen auf die Vorliebe der Künste im Allgemeienn für die Skaldik und deren Mystik zurück. Eine gewisse Nähe zu R. Wagner kann dieses grandiose Opus nicht verleugnen. Das Werk hat eine Gesamtdauer von ca. 25 Minuten.< Less
Sinfonietta op.55 (Taschenpartitur) By Ferdinand Thieriot (Hrsg. Walter Zielke)
Paperback: $20.09
Prints in 3-5 business days
Ferdinand Thieriots Sinfonietta op.55 (E-Dur) ist das zu Lebzeiten beliebteste Orchesterwerk des Hamburger Komponisten. Die dreisätzige Sinfonie, eigentlich eine sinfonische Sonate, besticht... More > durch seine anmutige und vollendete Anlage. Das Werk steht ganz in der Tradition Schumanns und impliziert eine sonnige Grundstimmung. Neben den Aufführungen in Graz, Hamburg und Leipzig ist die Aufführung durch Arthur Nikisch 1893 in Boston erwähnenswert und spricht für die hohe Qualität dieses verschollen geglaubten Werkes. Dirigierpartitur und Orchesterstimmen sind ebenfalls bei AlbisMusic erschienen. VIDEO des 3. Satzes (Tarantella): https://www.youtube.com/watch?v=fU3rIPKdZ-0< Less
Gustav Mahler Erinnerungen und Eindrücke aus den Hamburger Jahren By Ferdinand Pfohl
Paperback: $8.99
Prints in 3-5 business days
Ferdinand Pfohls Biographie über den großen Komponisten Gustav Mahler eröffnet unbekannte Ansichten auf den Künstler und Menschen Mahler. Diese Ausgabe ist ein Neusatz, kein... More > Reprint. Anhang II enthält zusätzlich den Artikel über G. Mahler "Aus der Hamburger Zeit" (F. Pfohl 1921) www.p-w-g.de< Less
4. Symphonie op. 71, F-Dur (Hrsg.: Walter F. Zielke) By Felix Woyrsch
Paperback: List Price: $31.84 $22.29 | You Save: 30%
Prints in 3-5 business days
Von seinen insgesamt sieben Sinfonien, die der norddeutsche Komponist Felix Woyrsch (1860-1944) schrieb, ist die Vierte in F-Dur eine der aufrüttelndsten und „politischsten“... More > Sinfonien. Seelenverwandt mit Brahms und Bruckner teilt sie die Tonart mit Beethovens Pastorale und Brahms Vierter. Die Erstveröffentlichung dieses Werkes stellt ein Beitrag zur Musikgeschichte dar, die sicherlich keine „Kapellmeistermusik der 2. Reihe" ist. Rezensionen zu aktuellen Woyrsch-Einspielungen in der deutschen Fachpresse: Ostthüringer Zeitung 07 / 12: »Die Sinfonie pendelt zwischen radikaler Ausdrucksschärfe und volksliednaher Themenwahl und steigert sich zu einem großartigen Finale.« „klassik.com“ 07 / 12: »Referenzeinspielungen beider Werke, die an Farbe und Tiefe wohl kaum zu übertreffen sind. […]« „dasorchester.de 11 / 12“: »Ein Meilenstein auf dem Weg zur Rehabilitation des Komponisten.« PRODUKTVIDEO AUF VIMEO: https://vimeo.com/175961508< Less
Rhapsodie in Dance "Ein feste Burg ist unser Gott" By Walter F. Zielke
eBook (PDF): $5.56
Die 2016 entstandene „Rhapsodie in Dance“ stellt den Kampf zwischen Teufel und Gott dar. Der diabolus in musica C/F# („Der alt böse Feind“) ist Grundidee und... More > Ausgangspunkt für verschiedene Tanzformen über die bekannte Luther-Melodie: Rumba - Migthy Tango - Waltz in Heaven - Ironic lament - Finale sind die Titel der ineinandergehenden Teile. Für dein adäquate Aufführung werden kräftige Zungenregister benötigt. Widmungsträger ist der französische Organist Baptiste-Florian Marle-Ouvrard.< Less
Rhapsodie in Dance "Ein feste Burg ist unser Gott" By Walter F. Zielke
Paperback: $5.27
Prints in 3-5 business days
Die 2016 entstandene „Rhapsodie in Dance“ stellt den Kampf zwischen Teufel und Gott dar. Der diabolus in musica C/F# („Der alt böse Feind“) ist Grundidee und... More > Ausgangspunkt für verschiedene Tanzformen über die bekannte Luther-Melodie: Rumba - Migthy Tango - Waltz in Heaven - Ironic lament - Finale sind die Titel der ineinandergehenden Teile. Für die Aufführung sollte eine Orgel mit kräftigen Zungenregistern zur Anwendung kommen. Widmungsträger ist der französische Organist Baptiste-Florian Marle-Ouvrard.< Less
Fantasie und Fuge über "Ad nos, ad salutarem undam" (Ed. Walter F. Zielke) By Franz Liszt
Paperback: $37.92
Prints in 3-5 business days
Camille Saint-Saëns, composer of the great Organ-Symphony said the following about Liszt’s masterpiece: “It´s the most extraordinary piece that exists for the organ." The... More > present first edition closes a large gap in the late romantic literature for organ and orchestra. Giacomo Meyerbeer, Franz Liszt, Wilhelm Middelschulte and Hugo Kaun created with this masterpiece, which extends beyond generations and national boundaries, an extraordinary symphonic opera for Organ and Orchestra. Productvideo: https://vimeo.com/137462766< Less
Klavierkonzert B-Dur (Hrsg.: Walter Zielke) By Ferdinand Thieriot
Paperback: $36.77
Prints in 3-5 business days
Das erstmals im Druck vorliegendes 1. Klavierkonzert in B-Dur (2. Fassung) kam im Jahre 1878 in Graz durch die österreichische Pianistin Charlotte von Eisleben in Graz zur Uraufführung.... More > Dirigierpartitur ohne Orchesterstimmen und Klavierstimme. Stimmenmaterial bitte direkt beim Verlag anfragen (music@albismusic.com) Produktvideo: https://youtu.be/VtSJTPPuKE0< Less
5 Romanische Tänze (Hrsg.: Walter Zielke) By Arnold Krug
Paperback: $19.26
Prints in 3-5 business days
Die bereits 1881 erschienenen Romanischen Tänze des Hamburger Komponisten Arnold Krug gehören zu den bemerkenswertesten Wiederentdeckungen der klassischen Romantik. Der zu Lebzeiten mit... More > Preisen reichlich bedachte Komponist, lebte, meist fernab der großen Öffentlichkeit, als Professor für Komposition, Chordirigent und Klavierlehrer in Hamburg und Berlin. Die Eindrücke seiner ausgedehnten Reisen nach Italien, Frankreich und der Schweiz verarbeitete Krug in vielen seiner über 150 Kompositionen. Diese Romanischen Tänze Opus 22 nahmen erstmals die vielfältigen Formen des europäischen Tanzes auf (Flamenco, Canario, Habanera, Pavane, Tarantella) und schaffen durch ihre additive Orchestrierung mit Kastagnetten, Tamburin und Triangel ein feurig, südliches Kolorit. Hinter den vergleichbaren Werken seiner Zeitgenossen, brauchen sich diese sinfonischen Tänze auch heute nicht zu verstecken. https://vimeo.com/125555292< Less