Author Spotlight
Hubert's Store
Fenny Skaller By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
The novel Fenny Skaller is based on the author’s own life and tells the story of a boy-lover becoming aware of his own special kind of love. It was first published in Germany in 1913, but a... More > century later we can still feel in it the force of this love, for it is related by a master storyteller who was at the same time a fighter for his love – and his times were not so different from ours. Banned by the authorities when it was first published and burned by the Nazis, Fenny Skaller is still censored today by those who would try to prevent us from gaining a genuine knowledge of this love, for Mackay’s insights become ours as we read this fascinating page-turner. It is a moving story that grips us by its emotion and convinces by its authenticity.< Less
Moderne Stoffe By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
John Henry Mackays Erzählungen „Existenzen” und „Nur eine Kellnerin”, die er unter dem Obertitel Moderne Stoffe. Zwei Berliner Geschichten zusammenfaßte, sind... More > bahnbrechende Werke in der Geschichte des Naturalismus in der Deutschen Literatur, haben jedoch nie die Aufmerksamkeit erfahren, die sie verdienen. Die vorliegende Neuausgabe macht die mitreißenden Texte mehr als ein Jahrhundert nach der Erstveröffentlichung (1888) wieder zugänglich und ermöglicht es dem Leser, sich selbst ein Urteil über die Beobachtungsgabe und das schriftstellerische Talent des damals gerade 20jährigen Mackay zu bilden. Geschrieben, bevor er das Werk des Philosophen Max Stirner wiederentdeckte (und veröffentlicht vor seinem 1891 erschienenen Buch Die Anarchisten, der ihm internationale Anerkennung brachte), belegen sie, wie sehr Mackay schon bereit war für die Ansichten Stirners: Er nahm die gesellschaftliche Wirklichkeit mit unverstelltem Blick und tiefem Verständnis wahr.< Less
Die gedachte Welt und drei Geschichten By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
Der Band bietet den Kurzroman "Die gedachte Welt und drei Geschichten" von John Henry Mackay (1864-1933), einem der ideologiegeschichtlich interessantesten deutschsprachigen Autoren. Kurz... More > vor Mackays Tod geschrieben, führen drei dieser Werke die individualistisch-anarchistischen Gedanken weiter, die Mackay in seinen von Max Stirner beeinflußten Werken "Die Anarchisten" und "Der Freiheitsucher" und in seinen Gedichten niedergelegt hat. Das vierte Werk zeigt Mackay von einer anderen Seite, nämlich als Krimiautor.< Less
Der Unschuldige By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
(1 Ratings)
John Henry Mackays Erzählung Der Unschuldige, 1931 in einer limitierten Auflage von 1000 Exemplaren als erste Veröffentlichung der Mackay-Gesellschaft, Berlin, erschienen, ist die... More > Geschichte einer psychologischen Wandlung, geschildert aus der Sicht eines Verfechters der egoistischen Philosophie Max Stirners. Die Geschichte spielt im Berlin des ausgehenden 19. Jahrhunderts und beginnt damit, daß die Hauptperson Zeuge eines Mordes wird. Damit wird eine Kette von Ereignissen mit immer wieder unerwarteten Folgen in Gang gesetzt, die den Leser bis zum Schluß in Atem hält. Ungewöhnlich für die Zeit ist es, daß Mackay in die historisch genaue Schilderung eines bestimmtes Milieus unauffällige homosexuelle Charaktere einbezieht. So bietet die Erzählung in vieler Hinsicht eine spannende Lektüre. Nicht zuletzt wegen der Machtergreifung der Nationalsozialisten bald nach der Erstveröffentlichung, hat diese Erzählung nie die Aufmerksamkeit gefunden, die sie verdient.< Less
Der Schwimmer By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
John Henry Mackays Der Schwimmer, erstmals 1901 im angesehenen S. Fischer Verlag in Berlin erschienen, gehört zu den frühesten Sportromanen überhaupt. Mackay, selbst ein... More > leidenschaftlicher Schwimmer, hatte gute Kontakte zu den Sportschwimmern in Berlin. Das Bild, das er von den Wettkämpfen um 1900 zeichnet, ist dem heutigen Leser zwar noch weitgehend vertraut, enthält aber z. B. mit “Tellertauchen” und “Hindernisschwimmen” auch Wettbewerbe, die es längst nicht mehr gibt. Der Roman ist so auch ein historisches Dokument. Vor allem aber ist er eine spannende Geschichte um einen Sportler, der die Erregung des Sieges ebenso erlebt wie die lähmende Qual der Niederlage.< Less
PEANO By Hubert Kennedy
eBook (PDF): $0.00
First published in 1980 (with an Italian translation in 1983) Peano: Life and Works of Giuseppe Peano has remained the standard biography of this great mathematician of the late 19th century. In... More > addition to his mathematics, the book also discusses Peano’s role in the international auxiliary language movement. Long out of print, this corrected Definitive Edition (2006) makes it available once more in an attractive, low-priced edition that also includes numerous illustrations.< Less
Der Freiheitsucher By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
Der Freiheitsucher ist ein Werk, das es verdient gelesen und wiedergelesen zu werden. Man wird es schätzen, weil es erhellend ist in seiner umfassenden Analyse der Philosophie eines konsequenten... More > Individualistischen Anarchismus, der eine humane „Psychologie einer Entwickelung“ zur Grundlage hat. Das Buch gewährt Einblick in das Leben und die Gedankenwelt einer außergewöhnlichen Persönlichkeit: John Henry Mackay.< Less
ABRECHNUNG Randbemerkungen zu Leben und Arbeit By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
„Ich will eine Abrechnung halten, kurz und bündig, aber gründlich. Ich habe nie ein Wort unterdrückt in meinen Büchern aus Rücksicht auf andere Menschen und ihre... More > Vorurteile. Ich habe das Letzte gesagt, wenn es gesagt werden mußte. Ich habe die Wahrheit gesagt. Immer. Ich werde sie auch hier sagen. (Hier erst recht.) Sie wird bitter sein, diese Wahrheit. Die Wahrheit ist meistens bitter.“ * So beginnen die Lebenserinnerungen von John Henry Mackay - hier mit Anmerkungen von Hubert Kennedy.< Less
Anarchico d'amore By Hubert Kennedy
eBook (PDF): $0.00
Mackay è personaggio attualissimo e singolare, e dobbiamo ringraziare Hubert Kennedy per essersi assunto il compito di toglierlo dall’angelo nel quale era stato ingiustamente... More > relegato. Ai suoi tempi erano in pochi a sapere con certezza che oltre ad essere un pezzo importante nella storia del pensiero libertario, era anche un elemento perfino più significante nella storia del movimento gay visto che, per comprensibili motivi di prudenza, aveva scelto di non pubblicizzare troppo questo aspetto della sua vita. Non importa. Quello che ha fatto è stato veramente grande, dal punto di vista sociale e culturale, e si è meritato un posto di primo piano nella nostra storia. (Massimo Consoli)< Less
The Freedomseeker By John Henry Mackay
eBook (PDF): $0.00
The Freedomseeker is a work to be read, re-read, and cherished for its inspiration, its complete analysis of a consequent philosophy of anarchism based on a thoroughly human psychological development... More > – and for the insight it gives us into the life and thinking of that extraordinary personality who was John Henry Mackay.< Less