Buchhandelkategorien anzeigen

Vom Incel, der auszog, Kinder zu zeugen

VonJan Deichmohle

Normalerweise in 3-5 Werktagen gedruckt
Dies ist ein Kapitel. Damit beginnen oft Bücher. Was ist denn ein Buch? Bücher stammen aus jenen Zeiten, da verschallende Worte auf Papier festgehalten wurden, das Pergament abgelöst hatte mit Sündenregistern, die auf keine Kuhhaut gingen, welche wiederum Papyrus ersetzten, das aus in nördlichen Kreisen nicht wachsenden Binsen zu Schriftrollen gewalzt wurde, um die Binsenweisheiten ihres Weltalters festzuhalten für Finder, die duftende Hölzer mit unverständlichen Zeichen nicht zu entziffern vermochten sondern verbrannten. … Früher Schlaf vor Mitternacht: Ich träumte, mich mit einer jungen Frau zu unterhalten, die freilich eine etwas frech aufreizende Wäsche trug. Sie schrieb mir digital eine Nachricht, in der sie mich einlud, sie zu besuchen, etwa in folgendem Ton: „Ich bin wie bei unsrer Begegnung oben und unten knapp, dazwischen nicht gekleidet. Schau morgen vorbei, weil ich fruchtbar bin…”

Details

Veröffentlicht am
May 23, 2024
Sprache
German
ISBN
9781445732596
Kategorie
Unterhaltung
Copyright
Alle Rechte vorbehalten - Standard-Urheberrechtslizenz
Autoren/Mitwirkende
Von (Autor): Jan Deichmohle

Spezifikationen

Seiten
139
Bindung
Paperback
Farbe für den Innenteil des Buches
schwarz & weiß
Abmessungen
A5 (5,83 x 8,27 Zoll / 148 x 210 mm)

Bewertungen & Rezensionen