Buchhandelkategorien anzeigen

Bild des Autors Jan Deichmohle

Über
Jan Deichmohle

Viele Themen, Stile und Genre - aber immer brisant. Ich schreibe, was andere nicht geschrieben haben. Nur neues ist die Lebenszeit wert, notiert und gelesen zu werden. Das mag provozieren, doch langweilen wird es nicht. Derzeitige Hammerbücher: "Klimaangst und anderer Unfug" 'Die Unterdrückung der Männer'