Show Bookstore Categories

Ideologiekritik am Feminismus

ByJan Deichmohle

Usually printed in 3 - 5 business days
Alle Kampagnen des Feminismus beruhten auf Irrtümern und Lügen. Dieses Buch recherchiert die Wahrheit und klärt auf. Einige aufrechte Professoren weisen gegen massiven staatlichen Gesinnungsdruck die Unwissenschaftlichkeit von „Gender Studien” nach. Dieses Buch beweist mehr: alle feministischen Fächer, darunter auch „Gender Studies”, sind unwissenschaftlich, gründen auf ideologischen Prinzipien und Methodik, die systematisch das Gegenteil wissenschaftlichen Vorgehen sind. Der Nachweis erfolgt bestmöglich: anhand grundlegender feministischer Werke zur eigenen Methodik. Darüber hinaus widerlegt das Buch zentrale Kampagnen des Feminismus und weist menschliche Verluste auf, die Feminismus verursacht hat. Lesen lohnt sich! Sonderangebot: Günstiger Vollfarbdruck, 354 Seiten. Ein empfehlenswertes Grundlagenbuch voller Überraschungen!

Details

Publication Date
Jun 3, 2019
Language
German
ISBN
9780244790288
Category
Science & Medicine
Copyright
All Rights Reserved - Standard Copyright License
Contributors
By (author): Jan Deichmohle

Specifications

Pages
354
Binding
Paperback
Interior Color
Color
Dimensions
A5 (5.83 x 8.27 in / 148 x 210 mm)

Ratings & Reviews