Show Bookstore Categories

Natur statt Utopie

Natürliches statt ideologisches Denken

ByJan Deichmohle

Usually printed in 3 - 5 business days
Dieses Buch legt grundlegende Fehler aller feministischer Wellen dar. Es entwickelt Argumente, die noch nie von anderen Autoren im Zusammenhang dargestellt wurden. Das Werk behandelt eine menschliche Universalie, die genauso grundlegend und wichtig ist wie Sprache: eine beide Geschlechter verbindende Kultur durch Geschlechterergänzung. Umfassende wissenschaftliche Nachweise, dazu Dokumentation schädlicher woker Kampagnen und Herausarbeitung der Ursache gesellschaftlicher Verirrung sind Hauptthemen des Buches. Daher kann es als ein Hauptwerk Jan Deichmohles angesehen werden, von dem aus sich die anderen seiner Sachbücher erschließen. Ein Anhang führt bislang übersehene Folgen von Massenmigration vor Augen. Unsre Gesellschaft ist besessen von Pseudoproblemen, die es ohne ihre Besessenheit nicht gäbe. Damit schafft sie massive echte Probleme, die sie genauso besessen empört leugnet.

Details

Publication Date
Feb 26, 2024
Language
German
ISBN
9781446136164
Category
Social Science
Copyright
All Rights Reserved - Standard Copyright License
Contributors
By (author): Jan Deichmohle

Specifications

Pages
151
Binding
Perfect Bound
Interior Color
Color
Dimensions
A5 (5.83 x 8.27 in / 148 x 210 mm)

Ratings & Reviews