Author Spotlight
Tractatus - Luciano Bazzocchi ed.
Logisch-Philosophische Abhandlung By Ludwig Wittgenstein
Paperback: List Price: $18.00 $16.20 | You Save: 10%
Prints in 3-5 business days
(1 Ratings)
Der Text des bedeutendsten philosophischen Buches des XX Jahrhunderts ist endlich auf die einzige Art und Weise veröffentlicht worden, die es erlaubt, dank der Dezimalstruktur der... More > Thesen-Nummerierung, dieses Werk “mit Verständnis und Vergnügen” zu lesen. Die Wittgenstein’sche Nummerierung ist tatsächlich eine Ansammlung von Hypertext-Links. Nun stimmen die gedruckten Seiten des Buches mit den logischen Seiten des Textes überein; auch beim zufälligen Aufschlagen einer beliebigen Seite des Buches wird der Leser überall klare und simple Gedankengänge finden, über die er nachsinnen und sich erfreuen kann. Der Eindruck eines bestrebten Ablaufs von der ersten bis zum fünfhundertsiebenundzwanzigsten Sätzen wird einer klaren kognitiven Karte abgelöst. Die Nachträge, die er Russell hatte zukommen lassen, enthielten Ausführungen der Notizen, die Wittgenstein selbst für ‘gut’ befunden hatte, aber die er nicht in seiner Abhandlung verwendet hatte: die Liste wird sich für Gelehrten als wertvoll erweisen.< Less
The Tractatus According to Its Own Form By Ludwig Wittgenstein
Paperback: List Price: $25.00 $20.00 | You Save: 20%
Prints in 3-5 business days
(1 Ratings)
The text of the most relevant philosophical book of the XX Century is now published in the only way which allow us 'to read it with understanding and pleasure'; that is, following the decimal... More > structure of propositions numbering. Wittgenstein’s decimals are, actually, hypertext links, alike those in our Web sites. Now, the physical pages of the book match the logical pages of the text; starting from the home page with the seven cardinal propositions or even by opening the book by chance, the reader will find everywhere clear and simple lines of thought on which she can reflect and of which she can enjoy. The impression of an anxious run from the first until the fivehundredtwentyseventh proposition is replaced by the lucid evidence of the cognitive map established by Wittgenstein himself. As to the 'Supplements' he sent to Russell, they contained those remarks of the Notebooks which he checked as 'good' but did not use in the Tractatus: the list will result precious for scholars.< Less