Lulu-Mitgliedschaftsvereinbarung und Nutzungsbedingungen

Lulu Press, Inc. 700 Park Offices Drive Suite 250 Research Triangle, NC 27709 ÜBERARBEITET: 8 Februar 2022

Lulu Press Inc (im Folgenden auch „Lulu.com“, „Lulu“ und „Website“) ist eine Online-Plattform für Print-on-Demand und Self-Publishing. Die Plattform bietet kostenlose Werkzeuge, um Bücher zu veröffentlichen, zu drucken, zu versenden und über den Buchhandel zu vertreiben. Lulu betreibt außerdem einen Marktplatz zum Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen und stellt Inhalte wie Videos, Anleitungen und Hilfetexte bereit. „Lulu Direct” ermöglicht es Kunden, Ihren eigenen Online-Shop in Lulus weltweites Druck- und Vertriebsnetz zu integrieren.

Wenden Sie sich bitte an das Lulu Support-Team, wenn Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben.

Zusammenfassung

Die Mitgliedschaftsvereinbarung beschreibt Ihre Rechte als Nutzer von Lulu, sowohl für Verfasser als auch für Käufer von Inhalten. Darüber hinaus beschreibt es: - die Rechte von Lulu als Betreiber der Website, - welche personenbezogenen Daten von Nutzern gesammelt und gespeichert werden, - die Verpflichtung zur korrekten Aufzeichnung und Auszahlung von Autorenhonoraren, - die Eigentums- und Urheberrechte von bei Lulu veröffentlichten Werken, und - die Verantwortung für von Lulu oder unseren Partnern bereitgestellten Dienstleistungen. BITTE BEACHTEN SIE, DASS SIE DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE ODER DER DAMIT VERBUNDENEN TOOLS UND DIENSTE IHRE ZUSTIMMUNG ZU DIESER MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG UND ALLER IHRER BEDINGUNGEN ZUM AUSDRUCK BRINGEN.

Mitgliedschaftsvereinbarung

Vor der Nutzung jeglicher App oder Website von Lulu (lulu.com, developers.lulu.com oder andere) oder dem Einrichten eines Kontos bei Lulu (nachfolgend bezeichnet als „Website“, „wir“, „uns“ oder „Lulu“), lesen Sie bitte diese Mitgliedschaftsvereinbarung und Nutzungsbedingungen („AGB“ oder „Vereinbarung“) sorgfältig durch. Dieses Dokument regelt den Zugriff und die Nutzung der Websites und Services, die Eigentum von Lulu sind und/oder von Lulu betrieben werden. Der Zugriff auf und die Nutzung der Lulu Website setzen ausdrücklich Ihre Annahme und Einhaltung dieser Bedingungen voraus. Jegliche Nutzung der Website stellt Ihre Zustimmung zu dieser Mitgliedschaftsvereinbarung dar. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, benutzen Sie diese Website nicht. Beachten Sie, dass jede Verletzung dieser Vereinbarung zur Sperrung oder Löschung Ihres Zugangs, sowie der damit verbundenen Einnahmen führen können. Die AGB umfassen auch Bedingungen, die für weitere Dienste und/oder Funktionen gelten, auf die von diesem Dokument verwiesen wird. Solche zusätzlichen Geschäftsbedingungen („Zusätzliche Bedingungen“) werden in Verbindung mit der zugehörigen Funktion oder dem zugehörigen Service veröffentlicht. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen AGB und den zusätzlichen Bedingungen (mit Ausnahme von Abschnitt 16, 17, 18 und 19 dieser AGB) haben die zusätzlichen Bestimmungen den Vorrang; bei Widersprüchen zwischen den zusätzlichen Bedingungen und Abschnitten 16, 17, 18 und 19 dieser AGB haben die Abschnitte 16, 17, 18 und 19 dieser ABG Vorrang. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit alle oder Teile dieser AGB zu ändern, Änderungen an der Website vorzunehmen, einschließlich der Entfernung oder Einstellung von Inhalten oder Funktionen, sowie Gebühren oder Entgelte für die Nutzung der Website zu ändern. Jede von uns vorgenommene Änderung wird unmittelbar nach Ankündigung wirksam. Änderungen können auf verschiedene Art und Weise bekannt gemacht werden, unter anderem als Mitteilung auf der Website oder per E-Mail. Ihre weitere Nutzung der Website nach einer solchen Ankündigung wird als Annahme dieser Änderungen angesehen. Sie können überprüfen, wann diese AGB zuletzt geändert wurden, indem Sie das Datum „ÜBERARBEITET AM“ oben auf diesen AGB überprüfen. Sie sind dafür verantwortlich, sich mit der jüngsten Version dieser AGB vertraut zu machen. Lulu kann nicht für das Entfernen oder Absetzen von Inhalten oder Funktionen der Website oder die Änderung von Gebühren oder Entgelten für die Nutzung der Website haftbar gemacht werden.

1. Anmeldung

Wenn Sie sich für die Nutzung auf unserer Website registrieren, müssen Sie (a) mindestens sechzehn (16) Jahre alt sein; (b) genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person machen, wie auf unserem Registrierungsformular gefordert (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse); und (c) Ihre Angaben pflegen und aktualisieren (einschließlich Ihrer gültigen E-Mail-Adresse), damit diese immer genau, aktuell und vollständig bleiben. Sie erkennen an, dass Sie bei Angabe von falschen, ungenauen und nicht aktuellen Informationen (i) nicht beanstanden können, die wir versucht haben, Ihnen zuzustellen, die sich maßgeblich auf Ihre Rechte gemäß den AGB auswirken können, und (ii) wir uns das Recht vorbehalten, Ihren Zugang und Ihre Nutzung der Website zu beenden. Unsere Datenschutzerklärung regelt die Nutzung und Weitergabe von Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Während des Registrierungsverfahrens werden Sie gebeten, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre bevorzugte Zahlungswährung und Sprache anzugeben. Darüber hinaus werden Sie gebeten, ein sicheres Passwort zu erstellen. Wir können jegliche der oben aufgeführten Informationen nach unserem eigenen Ermessen ablehnen, einschließlich in Fällen, in denen wir erkennen, dass eine andere Person hinter diesen Informationen steckt, dass sie illegal, vulgär oder beleidigend sind oder durch gesetzliche Handelsnamen oder andere Eigentumsrechte geschützt sind oder Verwirrung stiften können. Sie sind für die Geheimhaltung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten und Ihres Passworts verantwortlich und sind damit einverstanden, Ihre Nutzung von oder Ihren Zugriff auf die Website nicht an Dritte zu übertragen oder verkaufen. SIE SIND VERANTWORTLICH FÜR DIE GEHEIMHALTUNG IHRES PASSWORTS, IHRER PERSÖNLICHEN DATEN UND HAFTEN FÜR ALLE AKTIVITÄTEN (EINSCHLIESSLICH KÄUFE, SOFERN ZUTREFFEND), DIE ÜBER IHR KONTO AUSGEFÜHRT WERDEN.

2. Nutzung der Website

Vorbehaltlich und abhängig von Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen und nur so lange, wie Ihnen der Zugriff von Lulu erlaubt ist, gewähren wir Ihnen eine nicht alleinige, nicht übertragbare, nicht weiter zu lizenzierende, eingeschränkte Lizenz zum Zugriff auf die Website, einschließlich aller Texte, Bilder, Abbildungen, Videos, Grafiken, Sounds, Daten, Dateien, Links und anderer Materialien auf der Website (neben Ihren Inhalten) ausschließlich in der Weise, in der diese von uns zur Verfügung gestellt werden und nur für den Zugriff auf die Website notwendig sind, und nur für eigene Zwecke, sofern Sie alle Urheberrechte und Eigentumshinweise einhalten. Sie erkennen an und stimmen zu, dass bestimmte Funktionen der Website Werbung enthalten können und dass solche Werbung ein notwendiger Bestandteil der Website ist. Die Website, einschließlich aller enthaltenen Materialien und geistigen Eigentumsrechte, bleibt Eigentum von Lulu oder seinen Lizenzgebern oder Lieferanten. Sofern nicht ausdrücklich von diesen AGB gestattet, dürfen Sie weder Werke noch Bestandteile der Website ohne die schriftliche Genehmigung von Lulu verwenden, vervielfältigen, verbreiten, verändern, übertragen, ausführen, anzeigen oder abgeleitete Werke davon erstellen. Nichts in diesem Dokument berechtigt dazu, jegliche Teile der Website oder deren Inhalt kommerziell zu nutzen. Alle nicht ausdrücklich hier gewährten Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Wartungsarbeiten oder technische Probleme können die Verfügbarkeit der Website einschränken. Lulu kann nach eigenem Ermessen das Aussehen und die Funktionen der Website ohne vorherige Ankündigung an die Nutzer ändern. LULU ÜBERNIMMT KEINE VERPFLICHTUNG, GEWÄHRLEISTUNG ODER GARANTIE, DASS DIE WEBSITE IN EINER ZEITNAHEN, UNUNTERBROCHENEN ODER FEHLERFREIEN ART UND WEISE ARBEITET ODER DASS DIE WEBSITE DEM ZWECK DES BENUTZERS ENTSPRICHT. Während der Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden, alle anwendbare Gesetze, Regeln und Vorschriften einzuhalten. Darüber hinaus erwarten wir, dass Nutzer der Website die Rechte anderer respektieren. Ihre Nutzung der Website basiert teilweise auf Ihrer Einhaltung der Verhaltensregeln, die in diesem Abschnitt angegeben sind; jede Nichteinhaltung kann zur Kündigung Ihres Zugriffs auf die Website gemäß Abschnitt 9 (siehe unten) führen. Insbesondere erklären sie während der Nutzung der Website damit einverstanden:

  • Andere nicht zu verleumden, zu missbrauchen, zu belästigen, zu bedrohen oder anderweitig die Rechte anderer zu verletzen;

  • Sich nicht als eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben oder Ihre Beziehung mit einer natürlichen oder juristischen Person fälschlich darzustellen;

  • Andere Benutzer der Website nicht bei der Nutzung zu behindern oder einzuschränken, einschließlich des „Hacking“ oder jeglicher Störung der Website;

  • Nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften zu verstoßen;

  • Keine Äußerungen im Namen von Lulu abzugeben, ohne vorher unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung einzuholen;

  • Kein Material auf die Website hochzuladen, durch sie zu übermitteln oder darauf zu veröffentlichen, welches (a) rechtswidrig, betrügerisch, bedrohend, beleidigend, verleumderisch, diffamierend, obszön oder anderweitig anstößig ist oder unsere Rechte oder die von Dritten über geistiges Eigentum oder andere Rechte verletzt; (b) vertraulich oder privat ist oder aus Informationen von Geschäftsgeheimnissen Dritter stammt; oder (c) Werbung, Mahnungen, Kettenbriefe, Schneeballsysteme, Investitionsmöglichkeiten oder andere nicht angeforderte kommerzielle Kommunikationen sind (soweit nicht ausdrücklich von uns erlaubt);

  • Die Website nicht zu verwenden, um Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zuzufügen, einschließlich, ohne Einschränkung, durch das Hochladen von Inhalten, die Gesetze gegen Kinderpornografie, gegen sexuelle Ausbeutung von Kindern oder gegen die Darstellung von Minderjährigen bei Beteiligung in sexuellen Handlungen verletzen;

  • Nicht an Spam oder Flooding teilzunehmen;

  • Nicht zu versuchen, ohne Erlaubnis Bilder durch irgendeine andere Methode als durch das Benutzerkonto hochzuladen;

  • Nicht ohne Erlaubnis auf Inhalte eines anderen Benutzers zuzugreifen oder diese zu verwenden (oder zu versuchen, darauf zuzugreifen oder diese zu verwenden);

  • Keine Geräte oder Software zu verwenden, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website stören oder verhindern;

  • Keinen Bereich der Website zu verändern, anzupassen, weiter zu lizenzieren, zu übersetzen, zu verkaufen, zu „Reverse engineeren“, zu dekompilieren oder zu disassemblieren;

  • Keine Hinweise auf Urheberrecht, Markenrecht oder andere Eigentumshinweise zu entfernen, die auf dieser Website enthalten sind oder in einem Bereich der Website angezeigt werden;

  • Ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung keinen Teil der Website in „Frames“ anzuzeigen oder durch „Mirrors“ zu reproduzieren oder einen Link zu einer beliebigen Seite oder Material auf der Website zu erstellen mit Ausnahme der URLs, die Ihnen von uns zu diesem Zweck im Rahmen der Website zur Verfügung gestellt werden;

  • Keine Robots, Spiders, Website-Such-/Retrieval-Anwendung oder andere manuelle oder automatische Geräte oder Verfahren zu verwenden, um die Navigationsstruktur oder Präsentation der Website abzurufen, zu indizieren, „Data Mining“ darauf auszuführen oder diese auf irgendeine Weise zu reproduzieren oder zu umgehen;

  • Keine Informationen über Nutzer oder von Nutzern der Website ohne deren ausdrückliche Zustimmung zu sammeln und, wenn diese Zustimmung gegeben ist, nur nach geltendem Recht vorzugehen. WIR KÖNNEN IHREN ZUGRIFF AUF UND IHRE NUTZUNG DER WEBSITE UND/ODER JEDER WEITEREN FUNKTION, DIE ÜBER DIE WEBSITE ERMÖGLICHT IST, UMGEHEND UNTERBRECHEN UND/ODER BEENDEN, WENN SIE DEN OBEN GENANNTEN REGELN ODER DIESEN AGB NICHT NACHKOMMEN. DIESE FESTLEGUNG WIRD ALLEIN NACH UNSEREM ERMESSEN GEFÄLLT.

3. Inhalte

In dem Fall, dass Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website jegliche Materialien, einschließlich, ohne Einschränkung, Texte, Fotos und andere Bilder, Abbildungen, Videos, Grafiken, Sounds, Daten, Dateien, Links und andere Materialien (insgesamt „Inhalt“) in Übereinstimmung mit Abschnitt 2 veröffentlichen oder auf die Website hochladen oder auf andere Weise in oder durch Lulu übermitteln, bleiben Sie Eigentümer dieser Inhalte. Sie gewähren uns und unseren Beauftragten hiermit ein weltweites, nicht alleiniges, weiter lizenzierbares (über mehrere Ebenen), übertragbares, gebührenfreies (soweit nicht anders in dem Online-Veröffentlichungsprozess vereinbart) Recht zur Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung (über mehrere Ebenen) und öffentlichen Anzeige dieser Inhalte ausschließlich in Verbindung mit der Website. Sollten Sie sich entscheiden, den Zugriff zu Ihren Inhalten und die Verbreitung Ihrer Inhalte einzuschränken, werden wir wirtschaftlich angemessene Mittel aufwenden, um einen solchen Zugriff und eine solche Verbreitung zu verhindern. Wir können jedoch nicht gewährleisten, dass solche Mittel immer effektiv sind. Bitte beachten Sie, dass, während Sie das Eigentum an Ihren Inhalten behalten, jegliche Vorlage oder jegliches Layout, in der oder dem Sie solche Inhalte durch von Lulu zur Verfügung gestellten Tools und Funktionen arrangieren oder organisieren, nicht Ihr Eigentum sind und von Lulu und Dritten für beliebige Zwecke verwendet werden können. Sie erkennen an, dass Sie keine Rechte an einer solchen Vorlage und/oder Layout haben, und eine solche Vorlage oder ein solches Layout das alleinige und ausschließliche Eigentum von Lulu ist. Lulu kann automatisch erstellte Beispielsprachen wie etwa von Standard-Urheberrechtsverfahren bereitstellen, die auf den Informationen basieren, die Sie während des Publikationsvorgangs angeben. Sie können Lulu nicht für die Nutzung dieser Sprache haftbar machen und garantieren, dass Sie in Bezug auf das Urheberrecht Ihres Materials entsprechende und genaue Informationen liefern und diese überprüfen. Es obliegt Ihnen, die automatisch erstellte Beispielsprache zu überarbeiten und zu überprüfen, wenn Sie diese Sprache in Ihrem Buch verwenden möchten. Sie vertreten, garantieren und verpflichten sich, dass (a) Ihr eigenes oder das Eigentum anderer über alle notwendigen Rechte in Bezug auf Ihre Inhalte verfügt; (b) Ihre Inhalte heute und in Zukunft nicht das geistige Eigentum oder die Rechte Dritter verletzen, veruntreuen, verwenden oder ohne Genehmigung offenlegen oder dagegen verstoßen und weder widerrechtlich, noch betrügerisch, bedrohend, beleidigend, verleumderisch, diffamierend, obszön oder in anderer Hinsicht verwerflich sind; (c) auf Anfrage von Lulu und ohne weitere Prüfung legen Sie unverzüglich angemessene Nachweise solcher entsprechenden und durchsetzbaren Rechte Dritter vor (z. B. Inhalte, Genehmigungen, Lizenzen oder Unterlizenzen) und stimmen zu, dass Lulu jedem eine Kopie dieser AGB übergibt, der eine Verletzung der Urheberrechte bzw. der geschützten Handelsnamen in Bezug auf Ihren Inhalt, von Rechtsdurchsetzungen oder anderen Rechtspersonen gemäß dem Gesetz oder den von Lulu festgelegten Bestimmungen, um die Rechte von Lulu oder anderen zu schützen, beanstandet; (d) Sie werden mit jedem Inhalt die in diesen AGB festgelegten und/oder auf der Website veröffentlichten Richtlinien einhalten; und (e) Sie stimmen hiermit zur Verwendung Ihres Abbilds zu und haben die schriftliche Zustimmung, Freigabe und/oder Erlaubnis von allen erkennbaren Personen, die in Ihren Inhalten erscheinen, eingeholt, um den Inhalt entsprechend den AGB zu verwenden oder zu nutzen (einschließlich für Werbezwecke der Website); oder Sie haben, wenn eine dieser erkennbaren Personen unter achtzehn (18) Jahren alt ist, die schriftlichen Zustimmung, Freigabe und/oder Erlaubnis von den Eltern oder dem gesetzlichen Vormund der besagten Personen eingeholt (und Sie stimmen zu, eine Kopie dieser Zustimmung, Freigabe und/oder Erlaubnis auf Anfrage auszuhändigen). Jede Verletzung dieses Abschnitts, wie es nach unserem alleinigen Ermessen festgelegt wird, kann dazu führen, dass alle Ihre Inhalte von der Website und von entsprechenden weltweiten Vertriebskanälen entfernt werden und Ihr Konto bei der und Ihr Zugriff auf die Website gekündigt wird. Keiner der Inhalte unterliegt irgendeiner Verpflichtung, gleich ob Pflicht zur Vertraulichkeit, Zuschreibung oder sonstige Pflichten unsererseits und wir übernehmen keine Haftung für die Nutzung oder Veröffentlichung von Inhalten. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass wir nach eigenem Ermessen (jedoch nicht dazu verpflichtet sind) eines oder alle der folgenden Punkte ausführen zu können: (a) jeglichen Inhalt zu überwachen und/oder zu filtern (einschließlich und ohne Einschränkung durch Sperrung oder Ersetzen von Kraftausdrücken oder anderer Sprachausdrücke, die als schädlich oder beleidigend betrachtet werden könnten); (b) jegliche Inhalte zu verändern, zu entfernen oder abzulehnen zu senden, zu übertragen oder anderweitig zu nutzen, Inhalte (einschließlich, ohne Einschränkung, durch die Unterbrechung der Verarbeitung und des Versands einer Bestellung im Zusammenhang mit einem Inhalt); und/oder (c) jegliche Inhalte und die Umstände der Datenübertragung oder deren Nutzung Dritten offenzulegen, um die Dienste auf der Website zu benutzen, um uns und unsere Partner, Vertriebshändler, Lizenzgeber, Werbekunden und Sponsoren und unsere und deren Direktoren, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, Berater, Agenten, andere Vertreter und Benutzer zu schützen, um gesetzlichen Verpflichtungen oder behördliche Anforderungen nachzukommen, um diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen; oder aus einem anderen Grund oder Zweck. Lulu sorgt weder für eine Überarbeitung, noch für die Überwachung oder Kontrolle der Inhalte, die auf der Website oder über unsere Vertriebsdienste für den Verkauf verfügbar sind, es sei denn, dies wird anderweitig und allein nach unserem alleinigen Ermessen festgelegt. Für alle über Lulu und seine Websites erstellten und/oder zur Verfügung gestellten Inhalte ist allein der Kontoinhaber verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass wir Nutzern auch ein automatisiertes Verfahren zur Meldung von Inhalten, die sie für unangemessen halten, zur Verfügung stellen können. Wenn wir eine solche Methode bereitstellen, können Inhalte, die eine vorbestimmte Anzahl an entsprechenden Berichten erhalten, nach unserem alleinigen Ermessen entfernt werden. Lulu ist nicht verpflichtet, Inhalte in Bezug auf Berichte oder Anfragen von Benutzern zu entfernen. Lulu ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für die Entfernung oder Nichtentfernung von Inhalten von der Website. SIE SIND ALLEIN DAFÜR VERANTWORTLICH, KOPIEN VON JEGLICHEN AUF DIESE WEBSITE HOCHGELADENEN INHALTEN AUFZUBEWAHREN. WIR SIND NICHT FÜR DIE AUFBEWAHRUNG IHRER DATEI(EN) VERANTWORTLICH UND HABEN KEINE HAFTUNG FÜR DEN VERLUST VON DATEIEN, DIE IM EINKLANG MIT DIESEN AGB UND DEN NORMALEN WEBSITEFUNKTIONEN ENTFERNT WURDEN. Lulu behält sich außerdem das Recht vor, (a) einen Teil der Rückseite eines Buches oder jeglichen anderen gedruckten Inhalts für die Einfügung einer Kennzahl und eines Barcodes zu reservieren (wobei diese Nummer die ISBN-Nummer des Inhalts sein kann, wenn eine ISBN-Nummer zugewiesen wird) und (b) Inhalte aus Lulus Datenbank nach einem bestimmten Zeitraum zu löschen, wobei dieser Zeitraum in den gültigen Richtlinien von Lulu bestimmt wird.

Grundsätze und Leitlinien

Über die Website als gedrucktes oder digitales Produkt hochgeladene oder verkaufte Inhalte, sei es ein Kommentar, eine Überarbeitung, eine Idee, ein Vorschlag oder eine Anfrage, müssen den nachfolgend aufgeführten Grundsätzen und Leitlinien folgen. Benutzer sind gehalten, angemessene Nachforschung zu betreiben, um sicherzustellen, dass die auf der Website verkauften Inhalte alle örtlichen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetze befolgen. Wenn Lulu feststellt, dass Inhalte rechtswidrig sind, können wir sie einstweilig entfernen oder verändern, ohne jegliche Verkaufseinnahmen dieser verbotenen Inhalte zurückzuerstatten. Lulu behält sich das Recht vor, darüber zu urteilen, ob Inhalte angemessen sind oder nicht und ob sie für den Verkauf auf der Website oder den weltweiten Vertriebskanälen verfügbar gemacht werden. Folgende Inhalte sind nicht erlaubt und werden von der Website entfernt:

  • Pornografie - Texte, Fotos und Filme, Home-Pornografie, Hardcore-Material, das grafisch sexuelle Handlungen wiedergibt, und Amateurpornografie; Fotos oder Bilder von sexueller Penetration, oralem oder genitalem Sex; Fotos oder Bilder, die den alleinigen Zweck der sexuellen Erregung haben; und/oder exzessive und brutale Inhalte sind nicht erlaubt.

  • Anstößiges Material - Verstörende Bilder von kriminellen Handlungen, Bilder von Tierquälerei und äußerst beunruhigende Materialien sind nicht erlaubt. Dies schließt Inhalte mit ein, die nach Ansicht von Lulu schädigend, bedrohlich, belästigend, einschüchternd oder missbräuchlich sind oder diskriminierend gegenüber anderen in Bezug auf Rasse, Ethnie, Nationalität, Herkunft, sexuelle Orientierung, Geschlecht und Geschlechtsidentität, religiöse Zugehörigkeit, Alter, Behinderung, Krankheit oder Immigrationsstatus. Hassreden werden nicht toleriert. Ziehen Sie kulturelle Unterschiede und Empfindlichkeiten in Betracht. Einige Materialien können in einem Land akzeptabel und legal sein, aber nicht in einem anderen.

  • Rechtswidrige Artikel - Inhalt, die durch die Lulu Website verkauft werden, müssen alle geltenden Gesetze beachten. Dies beinhaltet den Verkauf von Inhalten an Personen außerhalb der Vereinigten Staaten. Einige Inhalte, die nicht verkauft werden dürfen, sind Produkte, die zur Herstellung von einem rechtswidrigen Artikel oder zu rechtswidrigen Aktivitäten führen können. Dies schließt Texte mit ein, die auffordern, eine kriminelle Handlung durchzuführen (Bücher, die Vergewaltigung, Pädophilie, Inzest, Sodomie unterstützen, dazu ermutigen oder verteidigen oder Bücher, die im Detail die Durchführung einer sexuellen Straftat beschreiben).

    • Nazi Symbole - Ihr Buch darf keine Nazi-Symbole abbilden, wie dies im Strafgesetzbuch Paragraf 86a festgelegt ist, wenn der Inhalt in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz verkauft wird oder in jedem anderen Land, das Nazi-Propaganda untersagt. Wenn ein Buch gegen das Strafgesetzbuch Paragraf 86a verstößt (das in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz verkauft wird oder in jedem anderen Land, das Nazi-Propaganda untersagt), kann das dazu führen, dass Ihr gesamtes Angebot ausgesetzt wird.

  • Themen, die gegen die Privatsphäre einer Person verstoßen - Inhalte, die die Privatsphäre einer Person verletzen oder das Potenzial einer Verletzung haben, sind verboten. Außerdem ist der Verkauf von Marketinglisten (Massen-E-Mail-Listen, Direct-Mail-Marketing-Listen usw.) untersagt.

  • Öffentlichkeitsrechte - Bilder und/oder Namen von Prominenten dürfen ohne Genehmigung des Prominenten oder deren Vertreter nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden. Dies umfasst auch nicht autorisierte Prominentenbilder.

  • Gemeingut und anderer nicht exklusiver Inhalt - Wir können von Ihnen verlangen, dass Sie nachweisen, dass Ihr eingereichtes Material tatsächlich gemeinfrei ist, und können entscheiden, gemeinfreie Inhalte nicht zu verkaufen, wenn die Inhalte undifferenziert sind oder sich kaum von einem oder mehreren Büchern unterscheiden, die bereits durch unseren Service oder durch andere Vertriebspartner verfügbar sind. eBooks mit Gemeingut werden für unseren weltweiten Vertriebsservice nicht akzeptiert.

Rücknahme von Inhalten

Lulu behält sich das Recht vor, Inhalte von Benutzern nach dem nachstehenden Zeitplan zu löschen, aber zu den nachstehend festgelegten Fristen.

  • Gesperrter Inhalt - Jeder Inhalt, der vom Verkauf auf der Website ausgesetzt wird. Inhalte können nach unserem alleinigen Ermessen aus beliebigen Gründen ausgesetzt werden. Wir behalten uns das Recht vor, alle gesperrten Inhalte zu beliebigen Momenten nach einer Sperrung oder früher nach eigenem Ermessen zu löschen.

  • Aus dem Verkehr gezogene Inhalte - Alle Inhalte, deren sämtliche Versionen des Projekts aus dem Verkehr gezogenen wurden.

    • Grundsätze zu E-Books: Alle Dateien werden 12 Monaten nach dem Zeitpunkt gelöscht, an dem das Projekt aus dem Verkehr gezogen wurde, mit Ausnahme der Dateien der Versionen, die bereits verkauft wurden.

    • Grundsätze für gedruckte Bücher und Kalender: Alle Dateien werden 12 Monaten nach dem Zeitpunkt gelöscht, an dem das Projekt aus dem Verkehr gezogen wurde.

  • Projektentwürfe - Alle Inhalte, die zu einem unveröffentlichten Projekt gehören. Inhaltsdateien im Zusammenhang mit einen unveröffentlichten Projekt können gelöscht werden, wenn der Entwurf vor mehr als 12 Monaten erstellt wurde und darauf in den letzten 12 Monaten nicht zugegriffen wurde.

  • Frühere Versionen - Frühere Versionen von einem Buch, wenn die aktuelle Version veröffentlicht wurde und zum Verkauf steht. Für frühere Versionen, die älter als 6 Monate sind, wird folgender Grundsatz zur Zurückhaltung von Dateien angewandt:

    • Grundsätze für E-Books:

      • Alle Dateien von jeder veröffentlichten Version mit zugehörigen Verkäufen werden gespeichert.

    • Grundsätze für gedruckte Bücher und Kalender:

      • Alle Dateien der aktuell veröffentlichten und jeder vorherigen Version, von der mindestes eine Kopie verkauft wurde, werden gespeichert.

      • Dateien von früher veröffentlichten Versionen, die nicht verkauft wurden, können nach 12 Monaten gelöscht werden.

  • Privater Zugang - Jeder private Zugang auf Inhalte wird 18 Monaten nach dem Datum der Veröffentlichung oder des letzten Kaufdatums gelöscht, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

4. Von Benutzern erstellte Inhalte

Die Website kann Benutzern erlauben, Inhalte zu erstellen und mit anderen Nutzern zu teilen, die dann auf der Website gehostet sind. Diese Inhalte (im Folgenden „vom Nutzer erstellte Inhalte“) beinhalten ohne Beschränkung: Projektbeschreibungen, Vorschauen, Buchumschlagtexte, Empfehlungen, Überarbeitungen und Kommentare von Benutzern, Direktübertragungen, Ratschläge und Meinungen sowie Blogbeiträge. Jeder von Nutzern auf Lulu erstellte Inhalt muss die AGB und jede zusätzlichen Regeln einhalten, die für Benutzer von Bedeutung sein können, die sich an Peer-to-Peer-Interaktionen beteiligen. Der von Nutzern erstellte Inhalt kann Nachrichten, Aussagen und Meinungen beinhalten, die, ob absichtlich oder unabsichtlich, ungenau, missverständlich oder irreführend, unzulässig sein können. Weder billigen, noch verantworten wir den von Nutzern erstellten Inhalt, den Benutzer auf der Website zeigen. Die über den von Nutzern erstellten Inhalt zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben allein die Meinung der Benutzer wieder und nicht die von Lulu. Wir sind nicht verantwortlich für Fehler oder Auslassungen in von Nutzern erstellten Inhalten, für Hyperlinks, die in von Nutzern erstellten Inhalten eingebettet sind oder für alle anderen Folgen, die sich aus der Verwendung solcher Informationen ergeben. Lulu, unsere Partner, Vertriebshändler, Lizenzgeber, Werbekunden oder Sponsoren und/oder unsere oder deren Direktoren, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, Berater, Agenten oder andere Vertreter haften nicht für Verluste oder Schäden, die dadurch verursacht werden, dass Sie sich auf von Nutzern erstellte Inhalte verlassen, die Sie über die Website erhalten haben. Wir können, aber wir sind nicht dazu verpflichtet, die angezeigten, übertragenen oder anderweitig auf der Website zugänglich gemachten von Nutzern erstellten Inhalte zu überwachen. Lulu behält sich das Recht vor, im eigenen alleinigen Ermessen und jederzeit die Anzahl und die Größe der von Nutzern erstellten Inhalte zu beschränken, die über die Website gesendet oder erhalten werden sowie die Menge an Speicherplatz, der auf der Website für von Nutzern erstellte Inhalte zur Verfügung gestellt wird; von Nutzern erstellte Inhalte zu entfernen, die unter anderem als illegal oder beleidigend angesehen werden, nicht mit diesen AGB im Einklang sind, persönliche oder private Angaben enthalten oder Werbung und Material von Handelsnamen und Urhebern.

5. Einkäufe

Um auf der Website Einkäufe zu tätigen, müssen Sie diese AGB akzeptieren und bestimmte Angaben für den Kauf machen, einschließlich aber nicht beschränkt auf Zahlungsangaben und anderen Informationen. Alle derartigen Informationen werden behandelt, wie es in unserer Datenschutzerklärung beschrieben ist. Alle Informationen, die Sie uns oder dritten Zahlungsanbietern zur Verfügung stellen, müssen richtig, aktuell und vollständig sein. SIE GEWÄHRLEISTEN, DASS SIE DAS RECHT HABEN, DIE KREDITKARTE(N) ODER ANDERE ZAHLUNGSMITTEL ZU VERWENDEN, DIE BENUTZT WERDEN, UM EINE TRANSAKTION ZU BEGINNEN. Sie erklären sich einverstanden, alle Gebühren, die durch Sie oder andere Benutzer Ihres Kontos und Ihrer Kreditkarte (oder eines anderen zutreffenden Zahlungsmechanismus) anfallen, zu den Preisen zu übernehmen, die bei Anfallen solcher Gebühren gültig sind. Sie sind für die Zahlung aller anfallenden Steuern im Zusammenhang mit Ihren Einkäufen verantwortlich. Die Überprüfung der Informationen für einen Kauf kann vor unserer Annahme einer Bestellung erforderlich sein. Außer auf unser alleiniges Ermessen hin können Steuern nach dem abgeschlossenen Kauf nicht zurückerstattet werden. Produkte, Preise, Verfügbarkeit der Produkte und Dienste, Bilder, Verweise, Leistungen, Inhalte und Spezifikationen können ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich der zugehörigen Farben, genau anzuzeigen; jedoch wird die tatsächliche Farbe, die Sie sehen, von Ihrem Gerätebildschirm abhängen, und wir können nicht gewährleisten, dass Ihr Gerät solche Farben wahrheitsgetreu wiedergeben wird. Die Einbeziehung von Produkten oder Dienstleistungen auf der Website zu einem bestimmten Zeitpunkt bedeutet oder garantiert nicht, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit zur Verfügung stehen. Sie sind dafür verantwortlich, alle geltenden örtlichen Gesetze, Landesgesetze, Bundesgesetze und internationalen Gesetze (einschließlich Mindestalter) in Bezug auf den Besitz, die Verwendung und den Verkauf von allen Artikeln durch die Website zu prüfen und zu befolgen. Mit einer Bestellung erklären Sie, dass die bestellten Produkte nur auf rechtmäßige Weise verwendet werden. Wir behalten uns mit oder ohne vorheriger Ankündigung das Recht vor, die verfügbare Menge von Produkten oder Dienstleistungen zu begrenzen oder den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen einzustellen, jegliche Gutschein-, Rabatt- oder Aktionscodes oder andere ähnliche Werbeaktionen anzurechnen oder mit Bedingungen zu versehen, jeglichen Benutzer von einem Kauf oder allen Käufen zu sperren und/oder uns zu weigern, einem Nutzer ein Produkt oder eine Dienstleistung zur Verfügung zu stellen. Das Eigentum und Verlustrisiko für alle Einkäufe wird auf Sie übertragen, sobald diese an unseren Lieferanten übergeben werden. Wir behalten uns das Recht vor, Teilbestellungen (ohne zusätzliche Kosten für Sie) zu versenden und die Teillieferung kann zum Zeitpunkt der Lieferung berechnet werden.

6. Urheberrecht

Das Digital Millennium Copyright Act von 1998 („DMCA“) bietet Rechtswege für Inhaber von Urheberrechten, wenn diese der Meinung sind, das im Internet erscheinende Material verletze ihre Rechte nach dem amerikanischen Urheberrechtsgesetz. Wenn Sie Inhalte auf Lulu hochladen, befugen Sie Lulu dazu, als Ihr Agent zu handeln, um Abmahnungen gemäß dem Digital Millennium Copyright Act von 1998 („DMCA“) und/oder ähnlichen Rechtsvorschriften zu verhängen, die es ermöglichen, bei Internetanbietern eine Entfernung von das Urheberrecht verletzendem oder mutmaßlich verletzendem Material zu beantragen, das auf solchen Anbieterplattformen und/oder Diensten enthalten ist. Sie sind für die Überwachung und Durchsetzung Ihrer Rechte verantwortlich; wenn Lulu aber Kenntnis von Verstößen jeglicher Art erhält, kann Lulu nach eigenem und alleinigem Ermessen entscheiden, Abmahnungen gemäß dem DMCA oder ähnlichen Rechtsvorschriften zu erteilen. Wenn Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, das auf der Website verwendeter oder angezeigter Inhalt Ihr Urheberrecht verletze, können Sie (oder Ihr Vertreter) Lulu eine Nachricht mit der Anfrage senden, das Material zu entfernen oder den Zugriff darauf zu verweigern. Der Antrag muss folgende Informationen enthalten: (a) eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die berechtigt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts, das angeblich verletzt wird, zu handeln, (b) eine Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, das angeblich verletzt wurde (oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke von einem einzigen Antrag betroffen sind, eine repräsentative Liste dieser Werke), (c) eine Identifizierung des Materials, das angeblich eine Verletzung darstellt, oder den Gegenstand einer rechtsverletzenden Aktivität sowie ausreichende Informationen, damit wir die Inhalte auf der Website finden können, (d) den Namen, die Anschrift, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse der klagenden Partei; (e) eine Erklärung, dass die klagende Partei in gutem Glauben meint, dass das Material in der beanstandeten Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt ist und (f) eine Erklärung, dass die Informationen in der Mitteilung korrekt sind und, an Eides statt, dass die klagende Partei berechtigt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts, das angeblich verletzt wird, zu handeln. Wenn Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine Meldung von Urheberrechtsverletzung zu Unrecht gegen Sie eingereicht wurde, erlaubt das DMCA Ihnen, eine Gegendarstellung einzureichen. Anzeigen und Gegenanzeigen müssen den jeweils aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechen, die durch den DMCA auferlegt werden; siehe http://www.copyright.gov/ zu Details. DMCA-Anzeigen und Gegenanzeigen bezüglich der Website sind an folgende Adresse zu richten: Lulu Press, Inc. ATTN: Questionable Content P.O. Box 12018 Durham, NC 27709 E-Mail: [email protected]

7. Mit Lulu veröffentlichen

Veröffentlichte über Lulu verfügbare Inhalte (Inhalt) werden als Produkte, die für den Verkauf angeboten werden, definiert. Mit inbegriffen sind dabei der Lulu Bookstore, Einzelhändler aus unserem weltweiten Vertriebssystem und Benutzer, die über eine beliebige Lulu-App veröffentlichen. Mit Lulu veröffentlichter Inhalt (definiert in Abschnitt 3) wird als Pdf-Datei zum Drucken oder als EPUB-Datei für ein E-Book bereitgestellt. Sie bleiben Eigentümer dieses Inhalts und geben an, wie Lulu diesen Inhalt Kunden bereitstellen soll. Der weltweite Vertriebsservice von Lulu liefert Inhalte an dritte Einzelhändler. Die verschiedenen Einzelhändler kontrollieren, ob sie den Inhalt, den Lulu ihnen zum Verkauf bereitstellt, auf die Vertriebs-Plattform laden oder nicht. Lulu kann weder dafür haftbar gemacht werden, wenn dritte Einzelhändler Titel nicht in ihrer Verkaufsangebotsliste führen, noch für Serviceunterbrechungen auf den Plattformen Dritter. Autoren können jederzeit und nach eigenem Ermessen entscheiden, nicht mehr auf den Kanälen der Einzelhändler verfügbar zu sein. Lulu übermittelt diesen Autorenwunsch von Entfernung von Inhalten auf zeitlicher Routinebasis. Lulu kann jedoch nicht die Geschwindigkeit vorgeben, mit der der Drittanbieter die zum Verkauf stehenden Titel aus seinem Kanal nimmt. Darüber hinaus kann Lulu nicht für außerordentliche Mittel garantieren, um Inhalte außerhalb der Routineverfahren zu entfernen. Für mehr Informationen zum weltweiten Vertrieb wird auf die Anlagen A und B am Ende dieser Vereinbarung verwiesen. Wenn Lulu eine Online-Einzelhandel-Plattform direkt für Kunden betreibt, einschließlich dem Lulu Bookstore und jeder anderen Handels-App, liegt die Aufnahme von Inhalt in das Angebot im alleinigen Ermessen von Lulu. Lulu behält sich das Recht vor, veröffentlichten Inhalt in jedem Medienformat einschließlich Printmedien zu vertreiben, um (a) für den Autor oder das Werk des Autors und/oder (b) für die Dienste von Lulu zu werben. Dieser Inhalt wird kostenlos, für nicht-kommerzielle Zwecke, für die Vervielfältigung und zum Teilen lizenziert. Lulu garantiert nicht dafür, dass Ihr Inhalt verkauft wird.

8. Verfasserhonorare bei Lulu

Autoren und Herausgebern, die entscheiden, Inhalte über den Bookshop von Lulu oder auf Einzelhandelskanälen, die von Lulu gefördert werden, zu verkaufen, werden Honorare im Einklang mit diesen AGB gezahlt. Diese Beträge werden erst von Ihnen verdient bzw. an Sie ausgezahlt, wenn die Mindestanzahl erreicht wurde.

Definitionen - In diesem Sinne wird für den Verkauf von Inhalten durch Lulu folgendes angewandt:

  • Verkaufspreis laut Liste (Listenpreis) - der von Ihnen als Herausgeber und Urheber von Inhalten festgelegte Preis unterliegt Änderungen in Bezug auf internationale Herstellungskosten und Währungsunterschiede. Der gelistete Verkaufspreis kann angepasst werden, um den Mindestpreisanforderungen von Einzelhändlern nachzukommen.

  • Bruttoverkaufspreis - der Verkaufslistenpreis abzüglich Rabatte, die auf Ihre Inhalte angewandt werden können.

  • Vertriebsprovisionen – einschließlich Gebühren für den Vertrieb Ihrer Inhalte, sehr häufig -aber nicht beschränkt auf- von Einzelhändlern erhobene Gebühren, wenn sie Ihre Inhalte mithilfe der weltweiten Vertriebsdienste von Lulu verkaufen.

  • Bruttogewinn - Der Bruttoverkaufspreis abzüglich Beträge, die von Lulu für die Herstellungskosten erhobenen wurden, und Handelsspannen oder Gebühren (Druckkosten des Autors und Vertriebskosten) für Verkäufe mithilfe der weltweiten Vertriebsdienste von Lulu. In manchen Situationen von Vertriebskanälen kann auch die Umsatzsteuer den Bruttogewinn schmälern.

    • Nicht im Bruttogewinn enthaltene Posten sind Versand und Bearbeitung, Verkaufssteuerabgaben, Umsatzsteuer und andere ähnliche steuerliche Abgaben auf Verkaufspreisbasis.

  • Verfasserhonorare - der Teil des Bruttogewinns, der Ihnen als Herausgeber und Urheber für verkaufte Inhalte zu zahlen ist, sobald die Mindestverkaufsschwelle erreicht sind. Vorbehaltlich gesonderter Vereinbarungen mit Vertriebskanalpartnern gelten die folgenden Prozentsätze für das Verfasserhonorar:

    • Druck - für den Verkauf von gedrucktem Material, 80 % des Bruttogewinns

    • Digital - für den Verkauf von digitalem Material 90 % des Bruttogewinns

    • Retouren und Rückerstattungen - wenn wir Retouren oder Rückerstattungen der erworbenen Inhalte verarbeiten, kann dies zu einer Verrechnung gegenüber dem Betrag des Verfasserhonorars führen, der Ihnen gegebenenfalls zusteht

  • Tantiemen des Verfasserhonorars – der Anteil des Verfasserhonorars, der Ihnen ausgezahlt wird und dem Internal Revenue Service (IRS) gemeldet wird, falls anwendbar. Dieser Betrag unterliegt der IRS Backup Withholding (Anschlussquellensteuer).

  • Zahlungsempfänger – ist die Person, die das Verfasserhonorar erhält, die vom Kontoinhaber und Inhaltseigentümer festgelegt wird. Ein Teil eines Inhalts kann einen oder mehr Zahlungsempfänger haben.

Alle Verkaufs- und Zahlungsinformationen sind in Ihrem Lulu-Konto einsehbar. Dies schließt auch Verkäufe über Einzelhändler mit ein, die am weltweiten Vertrieb teilhaben und solche über den Bookstore von Lulu. Wenn Sie einen Zahlungsempfänger erstellen oder bearbeiten, können Sie wählen, zu zahlende Verfasserhonorare per PayPal oder per Scheck in Papierform zu erhalten. Paypal-Zahlungen können in Euro, GBP, AUD, CAD und USD erfolgen. Alle Scheckzahlungen erfolgen in USD. Wenn Sie das Verfasserhonorar per Scheck in Papierform erhalten möchten: Um eine reibungslose Zahlungsabwicklung zu gewährleisten, sind Sie als Nutzer verpflichtet, die Angaben zu Zahlungsempfängern in Ihrem Lulu Account stets korrekt und aktuell zu hinterlegen. Auszahlungen erfolgen vierteljährlich, sobald Ihr Konto die Mindestschwelle für Zahlungen erreicht hat. Spätestens 45 Tage nach Quartalsende wird Lulu versuchen, Ihnen die zum Quartalsende aufgelaufenen Verfasserhonorare unter Verwendung der in Ihrem Lulu Account hinterlegten Zahlungsempfängerinformationen auszuzahlen. Sollte der Scheck nach spätestens 180 nicht eingelöst worden sein, behält Lulu sich das Recht vor, die Zahlung zu widerrufen und den ausgezahlten Betrag wieder Ihrem Konto gutzuschreiben. Lulu wird außerdem alle künftigen Honorarzahlungen aussetzen, bis die Zahlungsinformationen in Ihrem Konto aktualisiert wurden. Wenn Sie die Verfasserhonorare per PayPal erhalten möchten: Um eine reibungslose Zahlungsabwicklung zu gewährleisten, sind sie als Nutzer verpflichtet, die Angaben zu Zahlungsempfängern in Ihrem Lulu Account stets korrekt und aktuell zu hinterlegen. Sie erhalten jeden Monat eine Zahlung der Verfasserhonorare, wenn ihr Kontostand die Mindestschwelle für Zahlungen überschreitet. Spätestens am Ende des Folgemonats wird Lulu versuchen, Ihnen die zum Monatsende aufgelaufenen Verfasserhonorare unter Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Zahlungsempfängerinformationen auszuzahlen. Sollten die Informationen nicht korrekt sein und eine Zahlung nicht ausgeführt werden können oder der Betrag nach 25 Tagen nicht abgerufen worden sein, wird die Zahlung storniert und der gezahlte Betrag wieder Ihrem Konto gutgeschrieben. Außerdem wird Lulu alle künftigen Honorarzahlungen aussetzen, bis die Zahlungsinformationen in Ihrem Konto aktualisiert wurden. Es gehört zu Ihren Pflichten, die Zahlungsinformationen auf dem richtigen Stand zu halten. Wenn unsere Zahlungsversuche für mehr als zwei Jahre ohne Erfolg sind, gehen wir davon aus, dass Sie entschieden haben, Ihre Beziehungen zu Lulu zu beenden. Wir können Ihr Konto als ruhend (inaktiv) einstufen und eine Kündigungsgebühr in Höhe des Betrags der unbezahlten Verfasserhonorare zur Deckung der Verwaltungskosten berechnen. Gescheiterte Zahlungsversuche sind das Ergebnis von nicht eingelösten oder nicht ausgehändigten Schecks und verweigerten oder nicht beanspruchten PayPal-Zahlungen. Lulu kann in solchen Fällen den Zahlungsempfänger informieren. Gescheiterte Zahlungsversuche können auch das Ergebnis von unvollständigen Angaben zum Zahlungsempfänger sein. Lulu ist nicht für unvollständige oder ungenaue Angaben zum Zahlungsempfänger verantwortlich, die zu Verzögerungen oder Zahlungsausfällen führen. Amerikanische Steuerzahler der sind gehalten, Lulu gültige Namen und Adressen zu nennen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich um eine gültige US-Steueridentifikationsnummer zu kümmern. Zudem werden Einkommenssteuern in den USA von den Tantiemen des Verfasserhonorars („Backup Withholding“) zurückbehalten, bis ein gültiges W-9-Formular vorliegt. Für Steuerzahler außerhalb den USA ist ein gültiger Name und eine gültige Adresse anzugeben. US-Steuern werden mit dem höchsten Satz auf die Tantiemen des Verfasserhonorars einbehalten, bis eine gültige Steueridentifikationsnummer und ein gültiges W-9- oder W-8BEN-E-Formular vorliegt. Sobald Lulu ein gültiges Steuerformular vorliegt, werden die US-Steuern in Höhe des Steuervertragssatzes zurückbehalten. Entsprechend den Vorschriften des Internal Revenue Service (IRS), sind wir gehalten, die Formulare 1099-MISC (für US-Bürger) und 1042S (für nicht US-Bürger) für jeden Zahlungsempfänger einzureichen, dem wir über das Jahr Tantiemen auszahlen. Eine Kopie des Formulars wird von Drittanbietern digital bereitgestellt, und der Zahlungsempfänger ist gehalten, sich bei ihnen zu registrieren und in die digitale Bereitstellung einzuwilligen. Wenn ein Zahlungsempfänger nicht ausdrücklich in eine digitale Bereitstellung einwilligt, wird eine Kopie auf Papier an die Adresse des Zahlungsempfängers geschickt, die wir registriert haben. Zahlungsempfänger können sich für die digitale Ausstellung auf https://www.viewmyforms.com registrieren, unter Verwendung der Kontakt-E-Mail-Adresse des Zahlungsempfängers. Sie sind für alle Steuern, Gebühren und Sanktionen im Zusammenhang mit dem Empfang des Verfasserhonorars verantwortlich. Sie verpflichten sich, für alle Steuern, Gebühren und Sanktionen Lulu schadlos zu halten. Sie sind für die Zahlung von Verfasserhonoraren, Provisionen usw. an Dritte verantwortlich, die denen auf Grund von Vereinbarungen, die Sie mit einem Dritten gemacht haben, und/oder Verbindlichkeiten, die gegenüber Dritten entstanden sind, zustehen. Lulu ist nur für seine Zahlungsbemühungen der Verfasserhonorare im guten Glauben verantwortlich, die sich auf die von Lulu erfassten Verkaufsdaten und die von Ihnen bereitgestellten Zahlungsempfängerinformationen stützen. Lulu behält sich vor, jegliche Zahlung zurückzuhalten oder das Verfasserhonorar auszusetzen, wenn verdächtige Aktivitäten gemutmaßt werden, einschließlich aber nicht beschränkt auf potenziellen Betrug, Verstöße gegen das Urheberrecht, Ansprüche Dritter und/oder Fragen in Bezug auf den rechtmäßigen Eigentümer des Kontos oder Verstöße gegen diese AGB.

9. Laufzeit und Kündigung

Diese Nutzungsbedingungen bleiben bis zu ihrer Kündigung in Kraft, wie hier festgelegt. Wir können in unserem alleinigen Ermessen diese Nutzungsbedingungen und/oder Ihren Zugriff und Ihre Nutzung der Website oder eines Teils davon mit sofortiger Wirkung jederzeit und aus jedem Grund kündigen, einschließlich, ohne Einschränkung, wenn wir glauben, dass Sie diese Nutzungsbedingungen in Wortlaut und Bedeutung verletzt haben. Bei Kündigung dieser Nutzungsbedingungen endet Ihr Recht auf Zugriff und/oder die Nutzung der Website mit sofortiger Wirkung. Sie stimmen zu, dass die Beendigung Ihres Zugriffs oder der Nutzung der Website ohne vorherige Ankündigung erfolgen kann und dass wir Ihr Passwort und den Benutzernamen und alle damit verbundenen Informationen und Dateien (einschließlich aller Inhalte) und/oder jeden weiteren Zugang zu solchen Informationen oder Dateien mit sofortiger Wirkung deaktivieren oder löschen können. Sie bestätigen, dass wir Ihnen oder Dritten gegenüber für die Kündigung Ihres Zugriffs auf die Website oder auf solche Informationen oder Dateien nicht haftbar sind und nicht verpflichtet sind, nach einer solchen Kündigung solche Informationen oder Dateien zur Verfügung zu stellen.

10. Websites Dritter, Software und Dienste

Lulu kann Sie zu Websites, Software oder Diensten weiterleiten, die Dritten gehören oder von Dritten betrieben werden („Drittanbieter-Eigentum“). Diese Drittanbieter-Eigentümer, zu denen Sie weitergeleitet werden können, haben ihre eigenen AGB, und wir haben keinerlei Kontrolle auf solches Drittanbieter-Eigentum. Wir sind nicht verantwortlich für (a) die Inhalte und den Betrieb solches Drittanbieter-Eigentums oder (b) die Privatsphäre oder andere Praktiken solches Drittanbieter-Eigentums. Die Tatsache, dass die Website Sie zu diesem Drittanbieter-Eigentum weiterleitet, stellt keine Billigung oder Unterstützung des Drittanbieter-Eigentums dar. Wir leiten Sie an solches Drittanbieter-Eigentum nur zu Ihrer Annehmlichkeit weiter. Sie sind für die Kosten im Zusammenhang mit solchem Drittanbieter-Eigentum, einschließlich der entsprechenden Lizenzgebühren und Abgaben, verantwortlich. Andere Websites können Links zu unserer Website mit und ohne unserer Genehmigung zur Verfügung stellen. Wir unterstützen solche Websites nicht und sind jetzt und in der Zukunft nicht verantwortlich oder haftbar für Links von diesen Websites zu unserer Website, für die Inhalte, Werbung, Produkte oder andere Materialien, die auf diesen oder durch diese anderen Websites zur Verfügung stehen, oder für Verluste oder Schäden, die im Zusammenhang damit entstehen. SIE STIMMEN ZU, DASS DIE NUTZUNG VON DRITTANBIETER-WEBSITES UND -RESSOURCEN, EINSCHLIESSLICH OHNE EINSCHRÄNKUNG DIE NUTZUNG DER INHALTE, INFORMATIONEN, DATEN, WERBUNG, PRODUKTE ODER ANDERER MATERIALIEN, DIE AUF SOLCHEN ODER DURCH SOLCHE WEBSITES UND ANDERE RESOURCEN ANGEBOTEN WERDEN, AUF IHRE EIGENE GEFAHR ERFOLGT UND DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR SOLCHE WEBSITES UND RESOURCEN UNTERLIEGT. Wir haben das Recht, jederzeit und nach eigenem Ermessen, Links auf unsere Website durch technische oder andere Mittel ohne vorherige Ankündigung zu sperren.

11. Angebote

Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen können alle Preisausschreiben, Gewinnspiele, Umfragen, Spiele oder ähnliche Aktionen („Aktionen“ oder „Angebote”), die auf der Website zur Verfügung gestellt werden, besonderen Regeln unterliegen, die unabhängig von dieser Vereinbarung sind. Mit der Teilnahme an einer solchen Aktion unterliegen Sie diesen Regeln, die von den hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen können. Sie allein sind dafür verantwortlich, die spezifischen Regeln für eine bestimmte Aktion, zu denen ein Link von einer solchen Aktion zur Verfügung gestellt wird, zu prüfen und unsere Datenschutzerklärung zu prüfen, die zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen alle Informationen regeln, die Sie im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten einreichen. Soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen solcher Regeln im Widerspruch zu diesen ABG stehen, haben die allgemeinen Geschäftsbedingungen solcher Regeln Vorrang. Zudem unterliegen Aktionen im Allgemeinen den folgenden Regeln und Einschränkungen, auch wenn Lulu sich nach alleinigem Ermessen das Recht vorbehält, diese Aktionsregeln abzuändern, zu aktualisieren, zu ändern oder zu annullieren.

  • Jeder Gutscheincode eines Werbeangebots darf nur einmal verwendet werden.

  • Das Angebot ist auf ein Angebot pro Konto beschränkt.

  • Das Angebot ist auf unserer Website für den Kauf von Produkten einzulösen, die von Lulu verkauft werden. Wenn Lulu nicht der Verkäufer ist, wird diese Tatsache vermerkt.

  • Das Angebot kann möglicherweise auf anderen von Lulu betriebenen oder mit Lulu verbundenen Websites oder von Drittanbietern (einschließlich Websites zu denen oder von denen auf http://www.lulu.com gelinkt wird) zur Einlösung nicht zur Verfügung verstehen.

  • Das Angebot kann weder zur Zahlung von Sonderbestellungen von Titeln verwendet werden noch für Versand- oder Bearbeitungskosten.

  • Wenn für das Angebot eine Mindestabnahmemenge erforderlich ist, gelten Steuern und Versand- und Bearbeitungskosten nicht für die Mindestabnahmemenge.

  • Wenn Sie Artikel bestellen, die an mehr als eine Adresse versendet werden, muss eine separate Bestellung für jede Adresse aufgegeben werden.

  • Einige Angebote könnten nicht mit anderen Angeboten in der gleichen Bestellung kombiniert werden. Im Allgemeinen kann nur ein Werbegutscheincode pro Bestellung verwendet werden.

  • Jedes Angebot ist nur für eine begrenzte Zeit gültig und verfällt mit dem im Angebot genannten Datum. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot jederzeit zu verändern oder zu beenden.

  • Der Barwert des Angebots beträgt 1/100 USD-Cent.

  • Das Angebot kann nicht weiterverkauft oder gegen Bargeld eingelöst werden.

  • Das Angebot kann nicht auf Bestellungen angewendet werden, die bereits bei Lulu aufgegeben wurden.

  • Falls Lulu eine Rückerstattung gewährt, werden Sie keine Rückerstattung für den Betrag des Angebots erhalten.

Wenn Sie ein Angebot wahrnehmen, kann Lulu Ihnen mitteilen, dass Sie Teil einer ausgewählten Gruppe von Kunden sind, an die der Gutscheincode gesendet oder verteilt wurde. Weitere Informationen über die Daten, die Lulu erhebt, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Lulu behält sich das Recht vor, sich zu weigern, Verfasserhonorare zu zahlen, wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen beobachten, dass Sie unsere Angebote und/oder anderen Verfahren missbraucht haben, um Gelder durch die Manipulation und/oder andere betrügerische und missbräuchliche Techniken zu sammeln. Wenn wir feststellen, dass solche Aktivitäten stattgefunden haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen und alle Zahlungen von Verfasserhonoraren zurückzuhalten.

12. Retouren

Eine On-Demand-Drucksache wird dann hergestellt, wenn eine Bestellung eingegangen ist. Aufgrund der Natur des Herstellungsprozesses von On-Demand-Drucksachen können wir keine Retouren von materiellen Produkten gewähren. Möglicherweise verlangen wir beschädigte materielle Produkte nicht zurück und garantieren nicht dafür, dass Retouren akzeptiert werden. Rückerstattungen werden nach unserem eigenen Ermessen erteilt. WENN SIE EIN BESCHÄDIGTES BUCH ERHALTEN, WERDEN WIR NACH UNSEREM ALLEINIGEN ERMESSEN UND AUFGRUND EINES FOTOS, DAS BESAGTEN SCHADEN DEUTLICH MACHT, DAFÜR SORGEN, DASS ES ERSETZT WIRD. Da Lulu Publishing-Tools bietet, die vom Verfasser gesteuert werden, kann und wird Lulu keine Verantwortung für die Qualität der gehosteten und/oder gekauften Inhalte (einschließlich falsch geschriebener Wörter, Grammatikfehler, sachlicher Fehler, schlechter Bildqualität usw.), für die Formatierung, die Gestaltung oder das Gesamtbild übernehmen. Der Autor genehmigt die bildliche Darstellung und trägt die Verantwortung für deren Qualität. Mitarbeiter von Lulu führen keine Überwachung oder Kontrolle der einzelnen Inhalte vor der Veröffentlichung oder dem Verkauf durch die Website durch.

13. Entfernen von Inhalten, Beendigung der Mitgliedschaft und Aufbewahrungsrichtlinien für Daten und Inhalte

Sie können jederzeit Ihre bei Lulu veröffentlichten Inhalte aus dem Verkehr ziehen (entfernen). Wenn Sie dies tun, wird der Inhalt nicht für andere Benutzer sichtbar sein und somit nicht für den Verkauf im Bookstore von Lulu zur Verfügung stehen. Aus dem Verkehr gezogene Inhalte werden nach einer bestimmten Zeit aus Lulus Datenbank gelöscht, so wie es in den zu den dann gültigen Richtlinien von Lulu beschrieben ist. Das Entfernen von Inhalten, der Teil unseres weltweiten Vertriebssystems ist, bringt zusätzliche Vereinbarungen mit sich; (a) dieser Vorgang wird mehrere Arbeitstage in Anspruch nehmen, bevor der Einzelhändler jegliche Handlungen unternimmt und (b) Ihr Inhalt kann noch bei dem Einzelhändler auf der Liste stehen und (c) der Inhalt mag für den Verkauf nicht verfügbar aber gleichzeitig bei dem Vertriebspartner auf unbegrenzte Zeit als „nicht verfügbar”, „nicht auf Lager” oder ähnlichem ausgezeichnet sein. Der Bruttogewinn, den Lulu vom Vertriebspartner erhalten hat, bevor Sie den Inhalt entfernt haben, unterliegt weiterhin den AGB und dem Verfasserhonorar und muss Ihnen ausgezahlt werden (falls anwendbar). Unveröffentlichter Inhalt (Entwurf) kann von Ihnen gelöscht werden. Gelöschte Entwurfsinhalte werden aus Lulus Datenbank nach einer bestimmten Zeit gelöscht, wie in den dann gültigen Richtlinien von Lulu festgelegt. Sie können Ihre Mitgliedschaft kündigen, indem Sie auf Mein Konto > Kontoeinstellungen > Kontoverwaltung gehen; oder indem Sie den Lulu-Support kontaktieren und Ihren Antrag stellen. Ihr Kündigungsantrag tritt innerhalb von 30 Tagen nach Lulus Bestätigung des Erhalts Ihres Antrags in Kraft. Alle oben genannten Bedingungen in Bezug auf das Entfernen oder Löschen von Inhalten bleiben weiterhin gültig. Lulu wird einen Teil Ihrer persönlichen Daten so lange behalten, wie es angemessenerweise nötig ist, um die Zwecke, für die sie erfasst wurden, zu erfüllen. Daten die in Backups gespeichert sind, werden nur entfernt, wenn die Backups im normalen Prozess von Lulus Backup-Verfahren gelöscht werden. Ihr Inhalt bleibt nur für festgelegte Fristen verfügbar, die von der Art des Inhalts abhängen (gesperrt, entfernt, Entwurf, frühere Version, privater Zugang, Jahre ohne Verkäufe usw.). Diese Art von Inhalten wird aus Lulus-Datenbank nach einer bestimmten Zeit gelöscht, so wie es in den dann gültigen Richtlinien von Lulu beschrieben ist.

14. Einschränkungen in Bezug auf Inhalte

Wenn Sie Inhalte von der Website kaufen (einschließlich Erhalt von kostenlosen Inhalten), erklären Sie sich mit den folgenden Einschränkungen in Bezug auf solche erworbene Inhalte und die darin enthaltenen Informationen einverstanden:

  • Sie dürfen physische Kopien von Inhalten (gedruckte Bücher), die Sie erworben haben, weiter verkaufen;

  • Sie dürfen keine anderen Inhalte weiterverkaufen oder anderweitig Gewinn aus der Nutzung oder Anzeige ziehen;

  • Das Teilen, die Vervielfältigung, Anpassung, Umverteilung, das Neukonfigurieren, die Änderung oder das Schaffen abgeleiteter Werke aus dem Inhalt ist nur zulässig, wenn dies ausdrücklich von dem Urheber der Inhalte gestattet wurde, und ist nur in dem Maße zulässig, wie es gestattet wurde. Sie stimmen zu, Einschränkungen in Verbindung mit den Inhalten einzuhalten.

  • Die Urheber von Inhalten, die Inhalte über Lulu verkaufen, bleiben Eigentümer der Urheberrechte oder sonstiger Lizenzen der Inhalte. Sie verpflichten sich, keiner anderen Partei zu ermöglichen: die Inhalte oder Teile davon oder damit zusammenhängende Rechte oder Pflichten an Dritte weiterzuverkaufen, zu verteilen, zu unterlizenzieren, abzutreten, zu delegieren oder anderweitig zu übertragen, es sei denn, dies ist ausdrücklich in den Nutzungsbedingungen gestattet, unter denen die Inhalte zur Verfügung gestellt wurden; und

  • Sie werden keine Hinweise auf Eigentumsrechten in den Inhalten oder um die Inhalte herum entfernen oder unkenntlich machen.

15. Datenschutz

Ihre Nutzung unserer Dienste unterliegt den Datenschutzrichtlinien von Lulu, die einsehbar sind auf https://www.lulu.com/de/privacy-policy.

16. Haftungsfreistellung

Sie erklären sich damit einverstanden, uns, unsere Partner, Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Vertriebspartner, Lizenzgeber, Werbekunden und Sponsoren, und unsere und deren Direktoren, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, Berater, Agenten und andere Vertreter gegen alle Ansprüche, Schäden, Verluste, Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten) und sonstige Aufwendungen, die direkt oder indirekt aus oder von (a) Ihrer Verletzung dieser Bedingungen, einschließlich der Verletzung der Regeln, die in Abschnitt 2 festgelegt sind; (b) durch Ihre Inhalte, (c) durch Ihre Tätigkeiten in Verbindung mit der Website (einschließlich ohne Einschränkung jegliche und alle Käufe); und/oder (d) durch alle Steuern, Gebühren oder Strafen im Zusammenhang mit Ihrem Erhalt des Honorars für Urheber oder dem Verkauf Ihrer Inhalte entstehen freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu stellen. Sie werden nichts tun, um absichtlich die hier eingeräumten Rechte zu beeinträchtigen. Für den Fall jedoch, dass Sie Rechte oder andere Lizenzen, Genehmigungen oder Erlaubnisse im Zusammenhang mit spezifischen Inhalten verlieren, die notwendig sind, damit Sie die Rechte, die Sie uns hier gewähren und gewähren können, oder Sie eine Meldung von einem Dritten für einen Anspruch in Bezug auf Inhalte erhalten, von der Sie in angemessener Weise erachten, dass sie von Belang sein kann, werden Sie diese Inhalte unverzüglich aus dem Verkehr ziehen oder von unserer Website löschen. Ungeachtet des Vorstehenden werden Sie wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Rechte an den Inhalten, die Sie uns im Rahmen dieser Vereinbarung übertragen, zu behalten. Ohne unsere Rechte und Rechtsmittel im Rahmen dieser Vereinbarung einzuschränken, werden Sie uns für alle Rückerstattungen, die wir an Kunden als Folge des Rückzugs der Inhalte nach diesem Abschnitt auszahlen, zurückerstatten. Um Zweifel auszuschließen, soll nichts in diesem Abschnitt Sie von Ihrer Entschädigungspflicht oben entlasten.

17. Gewährleistungsausschluss

DIE WEBSITE, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, ALLE DARIN EINGEARBEITETEN MATERIALIEN UND ALLE FUNKTIONEN UND DIE FUNKTIONALITÄT DER WEBSITE, WERDEN „WIE BESEHEN“,„WIE VERFÜGBAR” UND OHNE JEGLICHE GARANTIE, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, LEHNEN LULU UND LULUS PARTNER, DISTRIBUTOREN, LIZENZGEBER, WERBEKUNDEN UND SPONSOREN UND UNSERE UND DEREN DIREKTOREN, VORSTANDSMITGLIEDER, MITARBEITER, BERATER, VERTRETER UND ANDERE REPRÄSENTANTEN JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZITE GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, EIGENTUMSGARANTIEN, NICHTVERLETZUNG, AKKURATESSE, HANDELSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND JEGLICHE GARANTIEN, DIE AUS DER GESCHÄFTSTÄTIGKEIT, DEM LEISTUNGSVERLAUF ODER HANDELSBRAUCH ENTSTEHEN, AB. Geltendes Recht erlaubt unter Umständen den Ausschluss von impliziten Garantien nicht, so dass die oben genannten Ausschlüsse möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. WIR, UNSERE PARTNER, VERTEILER, LIZENZGEBER, WERBEKUNDEN UND SPONSOREN UND UNSERE UND DEREN DIREKTOREN, VORSTANDSMITGLIEDER, MITARBEITER, BERATER, VERTRETER UND ANDERE REPRÄSENTANTEN GARANTIEREN NICHT, DASS DIE NUTZUNG DER WEBSITE UNUNTERBROCHEN, ZEITNAH, FEHLERFREI ODER SICHER SEIN WIRD, DASS DEFEKTE BEHOBEN WERDEN ODER DASS DIE WEBSITE, DER/DIE SERVER(S), AUF DEM/DENEN DIE WEBSITE ANGEBOTEN WIRD, ODER SOFTWARE, DIE IN DIE WEBSITE INTEGRIERT IST, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN IST. SIE ÜBERNEHMEN ALLE VERANTWORTUNG UND DAS RISIKO FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE UND IHR VERTRAUEN DARIN. KEINE MEINUNGEN, EMPFEHLUNGEN ODER AUSSAGEN VON LULU UND/ODER SEINEN PARTNERN, DISTRIBUTOREN, LIZENZGEBERN, WERBEKUNDEN UND/ODER SPONSOREN UND/ODER UNSEREN UND DEREN DIREKTOREN, VORSTANDSMITGLIEDERN, MITARBEITERN, BERATERN, VERTRETERN UND ANDEREN REPRÄSENTANTEN, GLEICHGÜLTIG OB DIESE AUF DER ODER ÜBER DIE WEBSITE ODER AUF ANDERE WEISE ERFOLGEN, STELLEN EINE GARANTIE DAR. DIE NUTZUNG DER WEBSITE ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH AUF IHR EIGENES RISIKO.

18. Haftungsbeschränkung

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, ÜBERNEHMEN WEDER LULU NOCH UNSERE PARTNER, DISTRIBUTOREN, LIZENZGEBER, WERBEKUNDEN ODER SPONSOREN, NOCH UNSERE ODER DEREN DIREKTOREN, VORSTANDSMITGLIEDER, MITARBEITER, BERATER, VERTRETER ODER ANDERER REPRÄSENTANTEN DIE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE SCHÄDEN ODER STRAFSCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, AUF SCHÄDEN DURCH VERLUST VON GESCHÄFT, DATENVERLUSTE ODER ENTGANGENEN GEWINNE) UNTER KEINEN VERTRAG, FAHRLÄSSIGKEIT, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER SONSTIGE RECHTLICHE THEORIE, DIE SICH AUS DIESER WEBSITE ERGEBEN ODER SICH IN IRGENDEINER WEISE AUF DIESE BEZIEHEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, ALLE MATERIALIEN DIE DAREIN EINGEARBEITET SIND UND ALLE FUNKTIONEN UND DIE FUNKTIONALITÄT DER WEBSITE). IHRE EINZIGE UND AUSSCHLIESSLICHE ABHILFE, FALLS SIE MIT DER WEBSITE UNZUFRIEDEN SIND, IST ES, DIE NUTZUNG DER WEBSITE EINZUSTELLEN. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, BELÄUFT SICH DIE ALLEINIGE, AUSSCHLIESSLICHE UND MAXIMALE HAFTUNG VON LULU, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ODER DER WEBSITE ERGIBT, OB DURCH VERTRAG, SCHULD (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, FAHRLÄSSIGKEIT) ODER SONSTIGEM, AUF 100 USD. In einigen Staaten ist der Ausschluss bzw. die Beschränkung von Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig, so dass die oben genannten Einschränkungen unter Umständen nicht auf Sie zutreffen. LULU LEISTET KEINE RECHTLICHEN, FINANZIELLEN, STEUERLICHEN, BUCHHALTERISCHEN ODER ÄHNLICHE PROFESSIONELLEN BERATUNGSDIENSTE UND VERBIETET DIE VERWENDUNG VON KOMMUNIKATIONEN ODER INFORMATIONEN VON LULU FÜR SOLCHE ZWECKE, MIT AUSNAHME VON STEUERERKLÄRUNGEN, DIE LULU IM NORMALEN GESCHÄFTSVERLAUF AUSGESTELLT.

19. Geistiges Eigentum

Lulu ist der Eigentümer aller geistigen Eigentumsrechte, einschließlich aller Urheberrechte, Patente und Markennamen, die mit der Website verbunden sind, wobei alle Rechte vorbehalten werden, mit Ausnahme der Inhalte von Dritten, die Eigentum der Lizenzgeber solcher Inhalte sind. Lulu ist Eigentümer des Designs, Formats und Layouts der Website. Die Lulu-Logos und die Namen aller Lulu-Produkte und/oder -Dienstleistungen, die auf der Website veröffentlicht sind, sind Handelsnamen und/oder Dienstleistungsnamen oder eingetragene Handelsnamen und/oder Dienstleistungsnamen von Lulu. Die Website ist ©2002-2021 Lulu Holdings, Inc. und/oder Lulu Press, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle eingetragenen Warenzeichen und Dienstleistungsmarken auf dieser Website, die uns nicht gehören, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Handelsnamen, Warenzeichen und Dienstleistungsnamen die unser Eigentum sind, gleichgültig ob sie eingetragen sind oder nicht, dürfen nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen, die nicht unser Eigentum sind, oder in einer Weise, die wahrscheinlich zu Verwechslungen führen kann, verwendet werden. Die Handelsnamen von Lulu und seine Warenzeichen dürfen für keinerlei Zwecke und auf keinerlei Art ohne vorherige schriftliche Genehmigung von uns verwendet werden. UM ZWEIFEL AUSZUSCHLIESSEN UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN, SIND SIE NICHT BERECHTIGT, JEGLICHE VON DER WEBSITE HERUNTERGELADENE ELEKTRONISCHE MATERIALIEN ODER ABGELEITETE WERKE SOLCHER MATERIALIEN ZU VERÖFFENTLICHEN, ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN ODER ANDERWEITIG IN EINEM BELIEBIGEN FORMAT ZU VERTEILEN.

20. Ideen, Anregungen und Nachfragen

Viele unserer Kunden wollen Ideen und Anregungen für Produkte und Dienstleistungen zur Verwendung von Lulu, entweder unabhängig oder in Verbindung mit unseren intern entwickelten Konzepten, einreichen. Jegliche Ideen oder Anregungen, die Sie einreichen, werden zum Eigentum von Lulu. Sie übertragen hiermit unwiderruflich alle Rechte hinsichtlich des geistigen Eigentums solcher Ideen und Anregungen an Lulu. Für den Fall, dass die vorstehende Abtretung aus irgendeinem Grund als unwirksam angesehen wird, werden Ihre Ideen und Anregungen als Inhalte behandelt werden und unterliegen der Lizenz, die Lulu nach Abschnitt 3 dieser AGB gewährt wird. Wenn Sie beabsichtigen, Rechte an geistigem Eigentum für Ihre Ideen und Anregungen (Patent, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Warenzeichen usw.) zu behalten, reichen Sie diese bitte nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung ein. Sie können per Brief einen Antrag auf eine solche Zustimmung stellen, und zwar an: Lulu Press, Inc. ATTN: Idea Content- Legal Department 700 Park Offices Drive Suite 250 Research Triangle, NC 27709 E-Mail: [email protected] Wenn wir an der Entwicklung einer Idee oder eines Vorschlags von Ihnen Interesse haben, werden wir Sie kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass eine zusätzliche rechtliche Vereinbarung von Lulu angefordert werden kann, um Ihre Idee oder Ihren Vorschlag zu bewerten.

21. Gerichtsstand

Die Website wird von Lulu von den Vereinigten Staaten von Amerika aus kontrolliert und betrieben und ist nicht dazu bestimmt, Lulu den Gesetzen oder der Gerichtsbarkeit eines Staates, eines Landes oder eines anderen Gebiets als die Vereinigten Staaten von Amerika zu unterziehen. Lulu gewährleistet nicht, dass die Website oder jeglicher Teil davon für die Benutzung in einem bestimmten Land geeignet oder verfügbar ist. Diejenigen, die auf die Webseite zugreifen, tun dies aus eigener Initiative und auf eigenes Risiko und sind für die Einhaltung aller örtlichen Gesetze, Vorschriften und Bestimmungen verantwortlich. Wir können die Verfügbarkeit der Webseite ganz oder teilweise für eine Person, einen geografischen Bereich oder eine Gerichtsbarkeit einschränken, die wir zu jeder Zeit und nach eigenem Ermessen wählen können. Lulu gewährleistet nicht, dass Material auf der Website an Orten außerhalb der Vereinigten Staaten angemessen oder verfügbar ist. Sie können die Website nicht unter Verletzung der US-Exportbestimmungen nutzen oder Inhalte exportieren. Wenn Sie auf diese Website von einem Ort außerhalb der Vereinigten Staaten zugreifen, sind Sie für die Einhaltung aller geltenden örtlichen Gesetze und die Zahlung der örtlichen Steuern verantwortlich, die im Zusammenhang mit einem Kauf von der Website fällig werden.

22. Sonstiges

Diese Vereinbarung wird nach den internen Verordnungen des Staates North Carolina ausgelegt und geregelt, unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Bestimmungen und Regeln (ob im Staate North Carolina oder an einem anderen Gerichtsstand), die zur Anwendung von Gesetzen und Rechtsprechungen führen würden, die sich von denen des Staats North Carolina unterscheiden. Sie sind damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten, die nicht durch Verhandlungen in Treu und Glauben beigelegt werden können, an ein Schiedsverfahren nach den Regeln der American Arbitration Association geleitet werden. Der Ort des Schiedsverfahrens ist Raleigh, North Carolina. Das Schiedsverfahren wird von einem einzigen Schiedsrichter mit Erfahrung in Computer-/Technikanliegen und im Verlagswesen durchgeführt werden. Die Entscheidung des/der Schiedsrichter(s) wird rechtsverbindlich sein, kann nicht angefochten werden und ist vor jedem zuständigen Gericht vollstreckbar. Sie und Lulu stimmen beide zu, dass alle Rechtsstreitverfahren nur auf individueller Basis und nicht in einer Gruppenklage, Sammelklage oder Verbandsklage durchgeführt werden. Wenn aus irgendeinem Grund ein Anspruch vor Gericht gezogen wird und nicht im Schiedsverfahren entschieden wird, verzichten Sie und wir auf das Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren. Sie oder Lulu können Klagen nur auf individueller Basis und nicht in einer Gruppenklage, Sammelklage oder Verbandsklage vor Gericht bringen, um einstweiligen Rechtsschutz zu beantragen. Die Bedingungen in den Abschnitten 16, 17, 18 und 19 in Bezug auf Gewährleistungsausschluss, Haftungsbeschränkungen, Haftungsfreistellung und geistiges Eigentum bestehen über die Beendigung dieser Vereinbarung hinaus. Ungeachtet der oben genannten Anforderung an Schiedsgerichte, erklären Sie sich mit dem Gerichtsstand des State and Federal Court im Bundesstaat North Carolina einverstanden und Lulu hat das Recht, zusätzliche Rechtsmittel einzusetzen, einschließlich, aber ohne Einschränkung, Unterlassungsklagen, um die oben erwähnten Klauseln oder andere zwingende Bestimmungen dieser Vereinbarung durchzusetzen. Ausschließlich bei Verzögerungen von Zahlungsanteilen können diese, wenn etwas geschieht, das außerhalb der begründbaren Kontrolle der beiden Parteien liegt und eine Verzögerung erwartbar ist, entschuldigt werden. Lulu und seine Subunternehmer oder Lieferanten haften nicht für Verzögerungen durch das Eintreten eines solchen Ereignisses, das außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle liegt. Mit dieser Vereinbarung wird die eine Partei nicht als Agent, Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter, Partner oder Mitunternehmer der jeweils anderen Partei zu jeglichen Zwecken ernannt. Verweise auf Geschäftspartner im Zusammenhang mit Lulus Operationen beziehen sich auf Organisationen, mit denen Lulu Geschäftsbeziehungen hat und implizieren keine formelle rechtliche Partnerschaften. Jede Bestimmung dieser Vereinbarung soll trennbar sein. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar sein, wird diese Bedingung wird als ergänzt angesehen und, wenn möglich, in einer Weise interpretiert werden, dass diese durchsetzbar gemacht wird. Wenn eine solche Auslegung nicht möglich ist, git die Bestimmung als von dieser Vereinbarung entfernt und der Rest dieser Vereinbarung verbleibt in vollem Umfang in Kraft. Keine Verzichtserklärung von einer Partei hinsichtlich einer Verletzung oder Nichterfüllung dieser Bestimmungen gilt als Verzichtserklärung jeglicher früherer oder späterer Verletzung oder Nichterfüllung, noch gilt eine Verzögerung oder Unterlassung seitens einer der Parteien auf die Ausübung oder Inanspruchnahme eines Rechts oder Rechtsmittels, das diese in Bezug auf diese Bestimmungen hat oder haben kann, als Verzicht auf ein Recht oder Rechtsmittel. Dies ist die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Lulu in Bezug auf den hier beschriebenen Gegenstand und ersetzt jegliche und alle vorherigen oder gleichzeitigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen uns in Bezug auf diesen Gegenstand. Diese Nutzungsbedingungen sind nicht von Ihnen abtretbar, übertragbar oder unterlizenzierbar, es sei denn, Sie ziehen unsere vorherige schriftliche Genehmigung ein. Diese Nutzungsbedingungen können ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht geändert oder ergänzt werden. Alle in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Titel, Beschriftung oder Abschnittstitel dienen allein der Veranschaulichung und definieren oder erklären in keiner Weise einen Abschnitt oder eine Bestimmung dieser Vereinbarung. Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesen AGB haben, wenden Sie sich bitte an:[email protected].

23. Beta-Dienste

Von Zeit zu Zeit (a) können wir Sie auffordern, Produkte oder Funktionen in Bezug auf unsere Website auszuprobieren, die nicht allgemein für alle unsere Nutzer oder das Publikum verfügbar sind, oder (b) wir können Produkte und Funktionen freigeben, die sich auf unsere Website beziehen und als Beta, Vorschau, Pilot, beschränkte Ausgabe oder ähnlich bezeichnet werden (zusammengefasst die „Beta-Dienste”). Beta-Dienste können bereitgestellt werden, um Absichten zu prüfen und zu testen, die aus diesem Grund Programmfehler oder andere Fehler enthalten können und eventuell nicht so zuverlässig sind, wie andere Funktionen der Website. Beta-Dienste können zu einer Bepreisung bereitgestellt werden, die nicht allgemein für alle unsere Nutzer oder das Publikum verfügbar ist und die nach unserem alleinigen Ermessen geändert werden kann. Wir können Beta-Dienste jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen unterbrechen und entscheiden, die Beta-Dienste nicht allgemein zur Verfügung zu stellen. Um jeden Zweifel auszuschließen: Beta-Dienste sind ein Teil der Website und unterliegen daher den AGB dieser Vereinbarung, einschließlich und ohne Einschränkung der Abschnitte 18 und 19.

Anhang A: ISBN-Vereinbarung

Lulu ist die alleinige Quelle für die bibliographischen Daten Ihres Buchs. Lulu wird die Daten an die US-Agentur für ISBN weitergeben sowie an die Books In Print ® von Bowker und an andere Industriedatenbanken. Diese Daten werden Lulu.com als Verleger ausweisen. Sie sind damit einverstanden, dass Lulu.com der Verleger eines Werks ist und dass jegliches von Ihnen über diese ISBN verdientes Verfasserhonorar der zutreffenden und rechtlichen Definition von ‹Tantiemen› entspricht. Sie sind damit einverstanden, dass Lulu.com als Verleger gesetzlich verpflichtet ist, alle Ihre Einnahmen aus dem Verkauf von Titeln mit dieser ISBN an das United States Internal Revenue Service (IRS) unterfolgenden Bedingungen zu melden:

  1. Für innerstaatliche Einzelpersonen der USA oder Wirtschaftseinheiten müssen ALLE Einnahmen, die Sie mit dieser ISBN verdienen, ungeachtet der Versandadresse oder des Zielorts, gemeldet werden.

  2. Für Einzelpersonen oder Wirtschaftseinheiten, die außerhalb der USA gemeldet sind, werden jegliche Einnahmen, die Sie mit dieser ISBN für Bücher verdienen, die an eine Adresse in den USA verschickt werden, als aus den USA stammendes Einkommen angesehen und müssen gemeldet werden.

Sie sind damit einverstanden, Lulu.com Ihre gesamten steuerlichen Angaben zukommen zu lassen, um die besagte Steuermeldung zu erleichtern. Sie sind zudem damit einverstanden, dass diese Einnahmen, die Sie mit dieser ISBN verdienen, dem Backup-Withholding (Anschlussquellensteuer) unterliegen, wenn die steuerlichen Angaben nicht vollständig sind. Innerstaatliche Einzelpersonen der USA oder Wirtschaftseinheiten müssen ein vollständiges, unterschriebenes W-9-Formular mit einer gültigen Sozialversicherungsnummer (SSN), einer Steuernummer (ITIN) oder einer Arbeitgeberidentifikationsnummer (EIN für Unternehmen) vorlegen. Wenn eine innerstaatliche Einzelperson der USA oder eine Wirtschaftseinheit bei Lulu eine gültiges W-9-Formular hinterlegt, wird keine Anschlussquellensteuer von den Einnahmen, die Sie mit den Verkäufen in Bezug auf diese ISBN verdienen, abgezogen. Wenn eine innerstaatliche Einzelperson der USA oder eine Wirtschaftseinheit KEIN gültiges W-9-Formular bei Lulu hinterlegt hat, unterliegen die Einnahmen, die Sie mit dieser ISBN verdienen dem vorgegebenen Anschlussquellensteuersatz für innerstaatliche Einheiten. Einzelpersonen oder Wirtschaftseinheiten, die außerhalb der USA gemeldet sind, müssen ein vollständiges und unterschriebenes W-9-Formular mit einer gültigen Steuernummer (ITIN) oder einer Arbeitgeberidentifikationsnummer (EIN für Unternehmen) vorlegen. Wenn Einzelpersonen oder Wirtschaftseinheiten, die außerhalb den USA gemeldet sind, ein gültiges W-8BEN-Formular bei Lulu hinterlegt haben, unterliegen die in den USA generierten Tantiemen, die Ihnen durch die Verkäufe von Titeln mit dieser ISBN zustehen, dem im Steuervertrag zwischen den USA und dem Land, das Sie in Zeile 9A Ihres W-8BEN-Formulars angeben haben, ausgehandelten Anschlussquellensteuersatz, sofern ein solcher Vertrag besteht. Wenn Einzelpersonen oder Wirtschaftseinheiten, die außerhalb den USA gemeldet sind, kein gültiges W-8BEN-Formular bei Lulu hinterlegt haben, unterliegen die in den USA generierten Tantiemen, die Ihnen über diese ISBN zustehen, dem vorgegebenen Anschlussquellensteuersatz für nicht in den USA gemeldeten Einheiten. Jeder US-Steuervertrag zu diesem Thema, der dokumentiert ist und diesen Grundsätzen direkt widerspricht, hebt diese allgemeinen Regelungen auf.

Bringen Sie Ihre eigene ISBN mit

Durch die Zuweisung Ihrer ISBN zu einem Titel, der auf unserer Website veröffentlicht wird, bestätigen Sie, dass Sie die unten aufgeführten Bedingungen der nachfolgend aufgeführten Vertragsrichtlinien der US-ISBN-Agentur kennen und ihnen zustimmen:

  1. Eine ISBN wird diesem Titel zugeteilt und in allen bibliografischen Kanälen wird der Verlagsname gelistet, den Sie angegeben haben.

  2. Lulu wird als Agent fungieren und Vertriebsdienste anbieten.

ISBN durch Lulu (kostenlos)

Wenn Sie eine ISBN zuordnen, die Sie von Lulu erhalten haben, stimmen Sie folgenden Bedingungen zu:

  1. Sie räumen Lulu das Recht ein, in Ihrem Namen bei Einzelhändlern und weltweiten Großhändlern als Verleger zu handeln.

  2. Lulu wird dem Titel eine ISBN zuweisen und Lulu.com wird als Verlag in allen bibliografischen Kanälen gelistet.

Anhang B: Vereinbarung zum weltweiten Vertrieb

Wenn Sie den weltweiten Vertrieb für Ihre veröffentlichten Projekte wählen, gelten zusätzlich zu diesen AGB die nachstehenden Bedingungen, die der Ergänzung von Abschnitt 7 dieser AGB dienen. Der weltweite Vertrieb stellt ein gedrucktes oder digitales Buch (im Folgenden „Inhalt”) für Einzelhandels-Websites oder Kataloge zur Verfügung (im Folgenden „Kanal” oder „Vertriebspartner”). Veröffentlichter Inhalt, der allen Vertriebsanforderungen entspricht, ist für den Vertrieb über die Kanäle, die Sie während des Veröffentlichungsverfahren wählen, geeignet. Für jeden Kanal, den Sie wählen, wird Lulu das alleinige Mittel, mit dem Sie diesen Inhalt auf diesen Kanälen bereitstellen können. Sie stellen sicher, dass Ihr Inhalt und alle Überarbeitungen die aktuellsten Vertriebsanforderungen einhalten. Wir behalten uns nach unserem alleinigen Ermessen das Recht vor, diese Anforderungen zu aktualisieren, zu verbessern oder zu ändern, um den Vertriebsanforderungen zu entsprechen. Sie erkennen an, dass Sie keine Titel, Untertitel, Autorennamen, Buchgrößen, Bindungsarten und interne Farben ändern dürfen, sobald der Inhalt für den Vertrieb freigegeben wird. Wenn Sie diese Optionen ändern, stellt dies eine neue Veröffentlichung dar und erfordert das Erstellen eines neuen Buchs oder E-Books. Wenn Sie ein Projekt zurücknehmen, veranlasst dies automatisch auch die Entfernung aus dem weltweiten Vertrieb. Vertriebspartner können bis 8 Wochen benötigen, bis sie Ihren Inhalt von ihren Verkaufskanälen entfernt haben. Für manche Vertriebspartner kann es unmöglich sein, Ihren Inhalt vollständig zu entfernen und Lulu hat in solchen Situationen keinen Einfluss darauf und keine Handlungsmöglichkeit. Wir bauen darauf, dass Sie Lulu zu Fragen des Entfernungsstatus auf Kanälen oder Listenbeständen auf Kanälen informieren.

Die Aufgaben von Lulu

Wir werden nach unserem alleinigen Ermessen die Dateien und Metadaten Ihres Inhalts und aller Überarbeitungen an die Kanäle weiterleiten, mit denen Lulu direkte oder indirekte Beziehungen pflegt. Der Inhalt muss den aktuellsten Vertriebsanforderungen entsprechen und sowohl mit den AGB von Lulu als auch die von den Händlern vorgelegten Bedingungen, Einschränkungen oder anderen Richtlinien erfüllen.

Vertriebspartner

Die Vertriebspartner sind keine Parteien der AGB von Lulu oder der weltweiten Vertriebsvereinbarung und sind nicht verpflichtet, Ihren Inhalt zu akzeptieren. Vertriebspartner können nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung an Sie oder Lulu Rabatte auf die Listenpreise Ihres Inhalts gewähren. Vertriebspartner sind nicht für das Layout Ihres Werkes in gedruckter oder elektronischer Form und unbeschadet vom verwendeten Gerät verantwortlich.

E-Book-Vertrieb

Zusätzlich zu den AGB und den Vereinbarungen für den weltweiten Vertrieb gelten folgenden Bestimmungen für E-Books: Bevor ein E-Book für den weltweiten Vertrieb angenommen wird, stimmen Sie zu, eine einmalige Vertriebsgebühr auf die erste Vorlage eines neuen E-Books in unseren weltweiten Vertriebsservice zu zahlen. Diese Gebühr wird vor Abschluss des Veröffentlichungsverfahrens eingeholt. Diese Gebühr wird nicht auf Überarbeitungen oder verlegte E-Books erhoben. Es ist möglich, dass Vertriebspartner, die E-Books anbieten, eine Mitgliedschaft verlangen, unter der ein Nutzer auf bis zu zwanzig Prozent Ihres Inhalts zugreifen kann, bevor ein Verkauf verzeichnet wird.

Vertrieb von gedruckten Büchern

Zusätzlich zu den AGB und den Vereinbarungen für den weltweiten Vertrieb gelten folgenden Bestimmungen für gedruckte Bücher: Bevor ein gedrucktes Buch für den weltweiten Vertrieb angenommen wird, stimmen Sie zu, ein einziges Exemplar (Probeexemplar) Ihres Inhalts oder einer Überarbeitung zu kaufen und dieses zu bestätigen. Lulu und/oder andere Vertriebspartner gewährleisten nicht die Qualität des gedruckten Inhalt. Lulu und/oder andere Vertriebspartner gewährleisten nicht, dass Ihre Projektdetails, wie sie Lulu übermittelt wurden, genau den vom Vertriebspartner gedruckten Details entsprechen. Lulu und/oder Vertriebspartner sind nicht verantwortlich für oder kontrollieren jegliche Drittanbieter Ihres Inhalts.

Aussetzen des weltweiten Vertriebs

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Recht auf Zugang oder Nutzung von Teilen oder aller weltweiten Vertriebsdienste ohne Vorankündigung und umgehend zu sperren, wenn wir feststellen, dass:

  • Ihre Nutzung der weltweiten Vertriebsdienste (a) ein Sicherheitsrisiko für Lulu oder andere Drittparteien darstellt, (b) sich negativ auf Lulu auswirken kann, (c) uns, unsere Partner oder jede andere Drittpartei zu Verbindlichkeiten verpflichtet oder (d) betrügerisch ist.

  • Sie verstoßen gegen diese AGB.

Kündigung

Sie können die weltweiten Vertriebsdienste aus beliebigen Gründen kündigen, indem Sie (a) uns 30 Tage im Voraus informieren und (b) Ihr Konto schließen. Wir können die Vereinbarung mit dem weltweiten Vertrieb ohne Vorankündigung und jederzeit beenden.

Anlage C: Lulu Direct

Wenn Sie Lulu Direct verwenden, um Inhalte zu verkaufen, gelten folgende Bedingungen zusätzlich zu den o.g. AGB. Lulu Direct verbindet Websites, indem es eine geeignete eCommerce-Plattform für Ihr Lulu-Konto verwendet. Die erfolgreiche Vernetzung Ihrer geeigneten eCommerce-Plattform mit Lulu Direct ermöglicht es Ihnen, Bücher in Ihrem eigenen Online-Shop zu verkaufen, den Sie mithilfe von Lulu erstellt haben.Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihr Shop, die Produkte und automatische Zahlungseinstellungen ohne Unterbrechung funktionieren. Sie allein sind für die Eintreibung aller Zahlungen von Ihren Kunden verantwortlich. Lulu ist nicht für Anwendungen oder möglicherweise in Ihren Online-Shop installierte Zusatzprogramme von Drittanbietern verantwortlich, einschließlich Anwendungen zur Verbesserung Ihres Shops, und Ausgaben, die von solchen Anwendungen erstellt wurden, sowie Zusatzprogramme, die Ihren Shop, Produkte, Bestellungen und andere Vernetzungen und Funktionalitäten zwischen Lulu Direct und Ihrem Store unterbrechen können. Lulu ist nicht für Einschränkungen verantwortlich, die von Ihrer eCommerce-Plattform erzeugt werden und die Funktionalität der Lulu Direct-App vermindern. Lulu ist nicht verantwortlich für Änderungen, die von Ihrer eCommerce-Plattform vorgenommen wurden und die die Funktionalität der Vernetzung zwischen Ihrem Shop und Lulu Direct unterbrechen oder stilllegen können.


Laden Sie hier eine PDF-Datei mit den bisherigen Geschäftsbedingungen herunter.