Show Bookstore Categories

Der kleine Bruder

ByCarsten J. Boehm

Meine erzählende Epik grenzt sich von der Dramatik ab und wird hier zum erzählenden Lesedrama. Ich will den Leser nicht in Sprachlosigkeit versetzten, ganz im Gegenteil, es sollen Geist und Gefühl angesprochen werden, um am Ende einer Geschichte eine eigene Stellung beziehen zu können, die traurig, ergriffen oder betroffen macht, oft eigenes Erlebtes übertrifft und daraus schlüssig wird. Nie wird hier Seelenlosigkeit transportiert, wohl aber Emotionen. Der Spannungsbogen der Emotionen wird zu Schluss fast immer angezogen, und er wendet sich abrupt einem dramatischen Ende zu.

Details

Publication Date
Sep 29, 2011
Language
German
Category
Fiction
Copyright
All Rights Reserved - Standard Copyright License
Contributors
By (author): Carsten J. Boehm

Specifications

Format
PDF

Ratings & Reviews