Show Bookstore Categories

Perversion

ByJan Deichmohle

Usually printed in 3 - 5 business days
Die soziale Perversion nahm Männern aus Neid, was Männer benötigen, um von Frauen geachtet zu werden und einen Platz in der Gesellschaft zu finden. Die seelische Perversion nahm Männern aus Neid, was Männer benötigen, um weibliches Begehren und Liebesbereitschaft auszulösen. Die sexuelle Perversion bekämpfte alles natürliche und fruchtbare... Verirrungen, wurden massiv gefördert unter dem Deckmantel der ‚Toleranz’, wurden von äußerst selten zu einem großen Anteil junger Generationen, werden vielleicht bald eine breite Mehrheit bilden. Das ist nicht nur ungemein grausam gegenüber leidenden normalen einheimischen Männern, fördert Probleme und Leid, die mit der Verdrehung menschlicher Natur einhergehen, sondern läßt die Trägervölker auch rasch aussterben. -«Schön, daß du hier bist! Du bist ein Original, ein toller Typ. Bleib nur, wie du bist. Es ist gut, daß es Leute wie dich gibt. Es war ein nettes Gespräch mit dir.» -«Was hast du vor? Wir können dort etwas trinken und das nette Gespräch fortsetzen.» oder so ähnlich. -«Ich ziehe jetzt los, will Männer zum Ficken suchen.» -«Wieso denkst du dabei nicht an mich?» -«Auf die Idee würde ich niemals kommen! Du bist überhaupt nicht der Typ dafür! Aber du bist ein toller Mensch, bleib nur so wie du bist. Ich muß jetzt weiter.» Das war die lebenslange Verarschung auf den Punkt gebracht.

Details

Publication Date
Dec 30, 2023
Language
German
ISBN
9781446611302
Category
Social Science
Copyright
All Rights Reserved - Standard Copyright License
Contributors
By (author): Jan Deichmohle

Specifications

Pages
170
Binding
Perfect Bound
Interior Color
Color
Dimensions
A5 (5.83 x 8.27 in / 148 x 210 mm)

Ratings & Reviews