Show Bookstore Categories

Querformate

ByWerner Popken Stürenburg

Usually printed in 3 - 5 business days
Werner Popken trat 1983 mit der One-Man-Show "Werner Stürenburg" im Leopold-Hoesch-Museum Düren erstmals an die Öffentlichkeit. Sein Werk umfaßt zur Zeit etwa 750 Arbeiten, Zeichnungen, Radierungen, Holzschnitte, Skulpturen, Aquarelle, Gemälde. Etwa ein Drittel davon sind Querformate, die in diesem Katalog zusammengefaßt sind. Darunter befinden sich Werke aller Größen, von winzigen bis riesigen. Naturgemäß liegen letztere meist im Querformat vor, etwa das Triptychon No. 605-607 vom Umschlagtitel (156x255 cm, 62x101"). Die Rückseite ziert der Holzschnitt No. 296, der mit 10x18 cm (4x8") zu den Winzlingen zählt. Die Bilder zeichnen sich durch eine rätselhafte Bedeutsamkeit aus, deren Inhalte sich nicht leicht erschließen. Das reine Betrachten reicht aber eigentlich aus, um die einzigartige Botschaft der Bilder zu erfassen, oder besser gesagt, diese wirken zu lassen. Die Wirksamkeit ist es nämlich, auf die es eigentlich ankommt.

Details

Publication Date
Aug 27, 2007
Language
German
Category
Art & Photography
Copyright
All Rights Reserved - Standard Copyright License
Contributors
By (author): Werner Popken Stürenburg

Specifications

Pages
263
Binding
Perfect Bound
Interior Color
Color
Dimensions
Small Landscape (9 x 7 in / 229 x 178 mm)

Ratings & Reviews